SiteGround COVID-19-Antwortangebot – Nur 0,99 USD / Monat für den StartUp-Plan!

Wenn Sie während dieser COVID-19-Pandemie Schwierigkeiten haben, Ihr Geschäft am Leben zu erhalten, sollten Sie es in Betracht ziehen, es online zu schalten, da sich die Einkaufsgewohnheiten der Verbraucher ändern, um sich an diese herausfordernden Zeiten anzupassen.


Es ist auch ein guter Zeitpunkt, um eine Website zu erstellen, da unser bevorzugter Webhosting-Dienst SiteGround gerade ein Angebot veröffentlicht hat, mit dem Geschäftsinhaber sich von den vom Virus verursachten Schlägen erholen können!

COVID-19-Antwortangebot von SiteGround – Details

Siteground Startup Hosting Deal covid19

SiteGround übt soziale Verantwortung aus, indem es ein spezielles Angebot unterbreitet, um Kleinunternehmern zu helfen, in diesen unsicheren Zeiten online zu gehen.

Mit nur 0,99 US-Dollar erhalten Sie 3 Monate lang uneingeschränkten Zugriff auf den StartUp-Plan von SiteGround, sodass Sie eine Website für Ihr Unternehmen einrichten können.

Wenn Sie der Meinung sind, dass dies keine große Sache ist und Sie an anderer Stelle kostenloses oder viel billigeres Webhosting erhalten können, lassen Sie uns bitte erklären, wie falsch Sie liegen.

  • Rabatt: 97% RABATT (für 3 Monate) + KOSTENLOSES SSL!
  • Monatliche Gebühr (erste 3 Monate): 0,99 $
  • Monatliche Gebühr (nach 3 Monaten): 5,95 USD (50% RABATT)
  • Anfangsdatum: LEBE JETZT!
  • Endtermin: TBA
  • Alle Einzelheiten:

Warum dieses Angebot SUPER hilfreich ist!

Wenn es um Online-Unternehmen geht, müssen Sie verstehen, dass Geschwindigkeit die Essenz des Lebens ist.

Dies ist die einzige Sache, die Ihrer Website beim Verkauf / Konvertieren hilft.

Mit kostenlosen oder günstigeren Webhosting-Diensten haben Sie keine Ahnung, welche Geschwindigkeit Sie erhalten werden, und der Dienst, den Sie erhalten, wird höchstwahrscheinlich ziemlich verdächtig sein.

Mit SiteGround erhalten Sie einen der schnellsten verfügbaren Webhosting-Dienste, der speziell für Unternehmen und E-Commerce entwickelt wurde. Wir sollten wissen, dass wir unsere Hausaufgaben gemacht haben – überzeugen Sie sich selbst bei unserer ausführlichen SiteGround-Überprüfung.

Sie haben auch Zugriff auf eines der kompetentesten und hilfreichsten Support-Teams der Branche mit den Tools und Services, die Sie zum Erstellen Ihrer Website benötigen.

Wenn Sie Kunden außerhalb der USA ansprechen, hat SiteGround auch Ihren Rücken – mit 6 Rechenzentren auf 3 Kontinenten wird Ihre Website schnell und schnell für Ihre Kunden geladen, was Ihren Umsatz positiv steigern dürfte.

Werfen wir einen Blick darauf, was Sie mit dem StartUp-Plan von SiteGround tatsächlich erhalten:

  • 1 Website
  • 10 GB SSD-Speicherplatz
  • 10.000 monatliche Besuche
  • Kostenlose WordPress-Installation
  • Kostenloses SSL, CDN, E-Mail
  • 100% Erneuerbare-Energien-Übereinstimmung mit Google Cloud

Bei nur 0,99 US-Dollar für drei ganze Monate halten wir dies für vorteilhaft für Geschäftsinhaber, die digital arbeiten möchten!

Was passiert nach 3 Monaten??

Das ist die eigentliche Frage, nicht wahr? Was wird nach 3 Monaten passieren, die Welt ist geheilt und alles macht wieder Sinn?

Wenn Sie feststellen, dass die mit Ihrer neuen Website erzielten Einnahmen so hoch sind, dass Sie weiterhin mit SiteGround hosten möchten, können Sie dies zu einem ermäßigten Preis von nur 5,95 USD pro Monat tun – das sind 50% des regulären Preises!

Wenn Sie nicht weitermachen möchten, ist das in Ordnung. Kündigen Sie einfach Ihr Konto und das Leben geht weiter.

COVID-19 hat die Wirtschaft in die Knie gezwungen

Wenn Sie nicht unter einem Felsen gelebt haben, werden Sie wissen, dass der COVID-19 die Wirtschaft hart getroffen hat, da die meisten Länder gesperrt werden, um eine weitere Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Die Menschen haben Angst, die Sicherheit ihrer Häuser zu verlassen, was viele stationäre Unternehmen hoch und trocken lässt, wenn Käufer in Panik geraten und dann… plötzlich aufhören.

Die Situation ist so schlimm, dass einige die Pandemie mit einer Rezession verglichen haben, und wir könnten uns nicht mehr einigen, da Konjunkturpakete der Regierung möglicherweise nicht einmal ausreichen, um die Wirtschaft in der Quarantäne am Laufen zu halten.

In Amerika ist die Sportunterhaltung zum Erliegen gekommen, da Live-Sportveranstaltungen abgesagt werden. Japan hat zugestimmt, die Olympischen Spiele auf 2021 zu verschieben, was zu massiven Verlusten führen wird, und das Reisen bleibt eine der am stärksten betroffenen Branchen, da Fluggesellschaften Flüge kürzen, da mehr als 100 Länder mit Reisebeschränkungen konfrontiert sind.

Die Menschen sind arbeitslos, die Unternehmen wissen nicht, ob sie offen bleiben sollen, weil die Kunden keine Ausgaben tätigen, und die Wirtschaft steht am Rande einer riesigen Rezession.

Kurz gesagt, es ist das Ende der Tage, Leute.

Aber nicht alles ist verloren!

Inmitten all der Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit gedeihen einige Branchen und Unternehmen, während sich der Rest der Welt unter Quarantäne stellt.

Die Leute könnten sich einsperren, um den Virus in Schach zu halten, aber sie werden immer noch Vorräte benötigen. Ihre Bedürfnisse werden sich nicht ändern, aber ihre Einkaufsgewohnheiten.

Amazon verzeichnete einen so enormen Umsatzanstieg, dass satte 100.000 neue Mitarbeiter eingestellt werden mussten, um die gestiegene Nachfrage zu bewältigen.

Ocado.com, ein Lebensmittel-Lieferservice, verzeichnet „einfach eine erstaunliche Menge an Verkehr“, bei dem die Dienste vorübergehend eingestellt werden mussten, damit sie einige wichtige Arbeiten ausführen konnten.

Offensichtlich suchen die Menschen auch nach Lösungen für soziale Distanzierung, daher drängen die regionalen Regierungen in China auf die Entwicklung unbemannter Lieferlösungen wie Lebensmittellieferroboter!

Die COVID-19-Epidemie führt dazu, dass Menschen ihre Kaufgewohnheiten ändern und neuere Technologien einsetzen müssen, um zu überleben.

Laut Susan Athey, Professorin für Technologieökonomie an der Stanford Graduate School of Business, werden diese neu gebildeten Gewohnheiten noch lange nach dem Abklingen der globalen Bedrohung bestehen bleiben.

Da ein Impfstoff bei weitem nicht entwickelt ist und die Welt mehrere Monate lang gesperrt ist, müssen sich kleine Unternehmen an die sich ändernde wirtschaftliche Situation anpassen und online gehen, wenn sie die kommende Saison überleben wollen.

Unternehmen beginnen zu helfen!

Nach Tagen des Panikkaufs und des egoistischen „Ich zuerst“ -Verhaltens (wir wissen, dass Sie Toilettenpapier horten!) Beginnen die Menschen zu erkennen, dass niemand überleben kann, ohne irgendeine soziale Verantwortung zu übernehmen.

Der einzige Weg, um diesen wirtschaftlichen und sozialen Zusammenbruch zu überwinden, sind kollektive selbstlose freundliche Handlungen untereinander.

Unternehmen beginnen, den Gemeinden etwas zurückzugeben, in der Hoffnung, die Wirtschaft am Laufen zu halten und uns zu helfen, während unsere Häuser effektiv zu unseren Gefängnissen werden.

Das allseits beliebte Uber Eats bietet kostenlose Lieferungen an, um unabhängigen Restaurantbesitzern in den USA und Kanada dabei zu helfen, sich über Wasser zu halten, während die Banken ihren Beitrag dazu leisten, den vom Virus Betroffenen zu helfen.

Fazit: Holen Sie sich das SiteGround-Angebot, solange Sie können!

Dieses spezielle COVID-19-Antwortangebot ist eines der besten Angebote, die Sie jemals von SiteGround erhalten. Sie senken kaum ihre Preise und 3 Monate Webhosting für nur 0,99 US-Dollar sind praktisch kostenlos.

Wir gehen davon aus, dass der Preis im Grunde genommen dazu dient, die Freeloader abzuwehren und sicherzustellen, dass alle gemeinsam genutzten Hosting-Benutzer über ausreichende Ressourcen verfügen, um die Geschwindigkeit und den Service zu nutzen, für die sie bekannt sind.

Wenn Sie also eine Website für Ihr Unternehmen einrichten möchten, empfehlen wir Ihnen, den Zaun schnell zu verlassen, da Sie in Kürze kein anderes Angebot wie dieses finden werden.

Bis zum nächsten Mal bleiben Sie sicher!

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map