Das 7 beste VPN für Großbritannien 2020 (Geschwindigkeit getestet!)

Obwohl das Land weithin als Verfechter der Freiheit und damit als demokratisches Land angesehen wird, mag es einige überraschen, dass das Land der Internetfreiheit einige weitreichende Beschränkungen auferlegt und dass es unsere Massenüberwachungsaktivitäten gegen sein eigenes Volk durchgeführt hat.


Während meiner Recherchen für diesen Artikel wollte ich ehrlich glauben, dass Großbritannien in Bezug auf die Internetfreiheit besser ist als andere Länder wie Indien oder Indonesien. Leider scheint es der gleiche alte, nur andere Ort zu sein.

Von der Überwachung durch die Regierung bis hin zu willkürlichen Entscheidungen über die Behalves scheint es, dass in Großbritannien ansässige Personen im Internet nicht viel freier sind als an anderen Orten. Lassen Sie sich hier zeigen, warum Sie ein VPN benötigen.

Contents

Großbritannien regelt den Zugang zu Inhalten im Internet

Wie in so vielen Ländern auf der ganzen Welt habe ich festgestellt, dass Großbritannien seinen angemessenen Anteil daran hat, Inhalte von Nutzern im Land zu blockieren. Es ist ihnen untersagt, direkt von ihren Internet Service Providern (ISPs) auf eine Reihe von Websites zuzugreifen..

Dies geschieht mit einem Filterprogramm, das im Allgemeinen von allen ISPs im Land verwendet wird. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Filterung zu deaktivieren, wodurch sich die Sperrung von Websites in Großbritannien deutlich von anderen Ländern unterscheidet.

Wenn Sie auf Inhalte zugreifen möchten, die aus irgendeinem Grund standardmäßig blockiert sind, können Sie die Inhaltsfilterung deaktivieren! Das klingt zwar perfekt für Sie, es wurde jedoch festgestellt, dass das Entfernen dieses Filters zu erhöhten Sicherheitslücken in Bezug auf die Datensicherheit führen kann.

Zu diesem Zeitpunkt umfasst der blockierte Inhalt Folgendes: Pornografie, Drogen, Glücksspiel, Cybermobbing und eine Menge weiterer Kategorien. Dies hat in der Tat zu einem Phänomen geführt, das als „Überblockierung“ bekannt ist und dazu geführt hat, dass legitime Websites blockiert wurden – beispielsweise von Wohltätigkeitsorganisationen betriebene Bildungsseiten für Kinder!

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele, damit Sie erkennen, welche Inhalte unter die Kategorie “Überblockiert” fallen.

  • Sexualerziehung & Gesundheit
  • Unterstützungsdienste für Vergewaltigung & häusliche Gewalt
  • Selbstmordprävention
  • Drogenberatung

Wenige Grenzen für Überwachungsbefugnisse

Ein weiterer Teil der langen Liste von Verstößen der Regierung, die in den Snowden-Akten aufgedeckt wurden, war, dass Großbritannien eine rechtswidrige Überwachung durchführt. Seit der Veröffentlichung der Dateien im Jahr 2013 ist bekannt, dass Großbritannien über mehrere Massenüberwachungsprogramme verfügt, mit denen der Internetverkehr erfasst, gefiltert und analysiert werden kann.

Dies beinhaltete die Überwachung der Unternehmensaktivitäten, eine Situation, die kürzlich auch vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EMRK) als illegal eingestuft wurde. Ein größeres Problem in der Entscheidung war, dass die britische Regierung keine Schutzmaßnahmen für die Methoden zur Erhebung solcher Daten getroffen hat.

Trotz des Urteils der EMRK schien die britische Regierung mit einer Sprecherin, die sagte, dass die Regierung das Urteil „sorgfältig prüfen“ würde, nicht reuevoll zu sein. Die Erklärung kann als rechtliches “Wir werden darüber nachdenken” ausgelegt werden und nicht als feste Forderung nach Maßnahmen gegen eine Entscheidung einer juristischen Person.

Der große Bruder schaut immer noch zu.

Nach diesen Vorfällen hat das Vereinigte Königreich 2016 Gesetze verabschiedet, die es ihm erlauben, Überwachungsaktivitäten legal durchzuführen. Bekannt als Investigatory Powers Act (IP Act), bedeutet dies, dass die Regierung jetzt das Gesetz auf ihrer Seite hat, wenn sie Informationen sammeln möchte.

Telekommunikationsunternehmen müssen den Nutzungsverlauf beibehalten

Neben dem IP-Gesetz sollte beachtet werden, dass ISPs im Land auch die Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung einhalten müssen. Dies bedeutet, dass sie Informationen über Benutzeraktivitäten, einschließlich des Browserverlaufs, bis zu 12 Monate lang sammeln und aufbewahren müssen.

Das IPA-Gesetz orientierte sich an DRIPA, das sowohl in Großbritannien als auch in der übrigen EU bereits als illegal eingestuft wurde. Diese Vorfälle zeigen, dass die britische Regierung nicht bereit ist, die Privatsphäre der Benutzer zu respektieren, und dass jeder Versuch, die Erfassung von Daten zu blockieren, mit neuen Gesetzen verbunden ist – legal oder illegal.

Nebenbei bemerkt könnte man denken, dass Verschlüsselung eine gute Möglichkeit ist, diese Probleme vom Standpunkt des Endbenutzers aus zu umgehen. Leider hat die Regierung auch daran gedacht, und das IP-Gesetz deckt diese Bestimmung ab. Laut Gesetz kann die Regierung Unternehmen dazu zwingen, Inhalte zu entschlüsseln!

Zum Glück ist dies ein wichtiger Bereich, in dem VPNs herausragende Leistungen erbringen sollten, aber dazu später mehr.

ISPs senden aktiv Warnungen zu P2P-Aktivitäten

In einer Branche mit einem Wert von fast 300 Milliarden US-Dollar und einem Anstieg ist es offensichtlich, dass die Filmbranche es ernst meint, ihre Urheberrechte und geistigen Eigentumsrechte zu schützen. Obwohl gezeigt wurde, dass Torrents den Ticketverkauf nicht wirklich beeinflussen, entziehen sie den Autoren lediglich die Kontrolle.

Was auch immer ihre Gründe sein mögen, Film- und Musikunternehmen sind weltweit am Rande des Geschehens und haben Menschen auf der ganzen Welt mit Klagen geschlagen. In Großbritannien wird ihnen jetzt von den ISPs geholfen, die in den letzten Jahren Piraterie-Alarmkampagnen gestartet haben.

ISPs in Großbritannien senden jetzt E-Mail-Benachrichtigungen an diejenigen ihrer Benutzer, die angeblich ihre Verbindungen verwenden, um Inhalte zu raubkopieren. Dies bedeutet natürlich, dass sie alles überwachen, was ihre Benutzer online tun, wenn sie diese Downloader nicht abfangen können.

Obwohl dieses Warnsystem theoretisch nur für bestimmte Benutzer bestimmt ist, gibt es in Großbritannien keine Aufzeichnungen darüber, ob Filter richtig sind, und alle daraus resultierenden Probleme stellen den Benutzern die Beweislast dafür, dass sie dies nicht getan haben.

Das System wird auch auf Apps wie Popcorn Time erweitert. Dieses Warnsystem ist genau das – um Benutzer zu alarmieren. Es gibt keine aktuellen Durchsetzungsmaßnahmen oder andere Maßnahmen, aber es wäre nicht schwierig, vom aktuellen Status zu Rechtsstreitigkeiten überzugehen.

VPNs sind in Großbritannien immer noch legal

Wie in vielen anderen Ländern ist die VPN-Nutzung in Großbritannien legal. Derzeit gibt es keine Rechtsstreitigkeiten, in denen ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass Sie im Land kein VPN verwenden können. Beachten Sie auch hier wie üblich, dass die Verwendung eines VPN und die Verwendung eines VPN für illegale Zwecke separate Themen sind.

Wenn Sie ein VPN für legitime Zwecke wie Identitätsmaskierung oder Sicherheit verwenden, weil Sie das Gefühl zusätzlicher Sicherheit benötigen, ist dies in Ordnung. Die Verwendung eines VPN zum Maskieren illegaler oder illegaler Aktivitäten wird weiterhin mit den geltenden Gesetzen bestraft. Wenn du erwischt wirst.

Was wir in VPN für Großbritannien suchen?

Nachfolgend sind die 5 Kriterien aufgeführt, anhand derer wir das beste VPN für Leser in Großbritannien bewerten.

  1. Privatsphäre & Anonymität
  2. Sicherheit
  3. Geolocation-Spoofing
  4. P2P-Unterstützung
  5. Geschwindigkeit & Stabilität

1. Datenschutz & Anonymität

Wie Sie vielleicht inzwischen feststellen, ist Großbritannien nicht der Ort, an dem Sie ohne VPN im Internet surfen möchten, unabhängig davon, ob Sie Staatsangehöriger oder Besucher des Landes sind. Aufgrund der oben genannten Faktoren und der schwerwiegenden Folgen eines Verstoßes gegen diese Vorschriften ist es ratsam, sich auf die Aspekte Datenschutz und Anonymität zu konzentrieren, die ein VPN für Benutzer in Großbritannien bietet.

Da sowohl die Regierung als auch die Privatwirtschaft zusammenarbeiten und unabhängig voneinander den Datenverkehr überwachen und steuern, muss ein VPN sicherstellen können, dass Ihre Daten und Aktivitäten genau so aufbewahrt werden, wie sie sein sollten – privat.

Eine der besten Möglichkeiten, dies sicherzustellen, besteht darin, nach VPNs Ausschau zu halten, die nicht nur strenge Richtlinien für die Nichtprotokollierung haben, sondern auch aus Ländern stammen, deren Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung nachlässiger sind. Dies schließt sicherlich Länder aus, in denen fünf und vierzehn Augen zuständig sind.

2. Sicherheit

Das Sicherheitsspiel bei VPNs ist für Benutzer in Großbritannien das gleiche wie überall sonst. Die ideale Balance ist nur Ihnen als Benutzer bekannt. Entscheiden Sie sich für eine 256-Bit-Verschlüsselung mit dem Risiko niedrigerer VPN-Geschwindigkeiten oder sind Sie bereit, diese Messlatte zu senken, um die Geschwindigkeit zu erhöhen?

Ich persönlich bin der Meinung, dass es für den britischen Markt aus zwei Hauptgründen am besten ist, die Verschlüsselungsstufen hoch zu halten. Der erste ist, dass einer der Protagonisten in dem Fall, den wir diskutieren, die britische Regierung ist, die wahrscheinlich mehr Ressourcen für den Versuch haben wird, die festgestellte Verschlüsselung zu brechen.

Das zweite ist, dass Sie aufgrund der niedrigeren durchschnittlichen Internetgeschwindigkeiten im Land sicher sind, die Verschlüsselungsstufen so hoch wie möglich zu halten, ohne die insgesamt erreichbaren Höchstgeschwindigkeiten zu beeinträchtigen.

3. Geolocation-Spoofing

Wenn wir über Geolocation-Spoofing sprechen, sollten wir normalerweise auf alternative Inhalte von Mainstream-Anbietern wie Netflix US zugreifen. Die britischen Benutzer können sich jedoch viel mehr auf Geolocation-Spoofing freuen, da es buchstäblich eine Menge Websites gibt, auf die sie nicht zugreifen können.

4. P2P-Unterstützung

Eine der Kategorien von Websites, deren Zugriff in Großbritannien gesperrt ist, scheinen Torrent-Websites zu sein. Auch dies ist ein weiterer Bereich, in dem ein VPN wirklich helfen würde. Achten Sie auf VPNs mit P2P-Verkehrsrichtlinien, die in ihren Nutzungsbedingungen klar festgelegt sind, z. B. NordVPN oder TorGuard.

5. Geschwindigkeit & Stabilität

Mit einer durchschnittlichen Breitband-Festnetzgeschwindigkeit von nur 55,88 Mbit / s in Großbritannien sollten die meisten VPNs keine Probleme haben, die den Anforderungen der Benutzer dort entsprechen. Die mobilen Geschwindigkeiten sind mit durchschnittlich 29,72 Mbit / s sogar noch niedriger, sodass das Hauptanliegen bei VPNs in Großbritannien sicherlich nicht die Geschwindigkeit sein wird.

Rang: 7 Bestes VPN für Großbritannien

Wie bei allen meinen VPN-Tests beurteile ich immer meine eigene, bevor ich ihre Geschwindigkeit beurteile. Das Folgende ist meine tatsächliche Breitbandgeschwindigkeit basierend auf einer Serviceleitung von 500 Mbit / s ohne aktive VPN-Verbindung:

Grundgeschwindigkeit in Malaysia mit UK-Server

(Siehe das vollständige Ergebnis der Grundgeschwindigkeit hier)

Da ich in Malaysia ansässig bin, ist meine Geschwindigkeit bei der Verbindung mit VPN-Servern in der Region Asien tendenziell hoch und bei der Verbindung mit Servern in den USA oder Europa langsamer. Für diesen Test habe ich eine Verbindung zu einem in Großbritannien ansässigen Geschwindigkeitstestserver hergestellt, um Ihnen eine Vorstellung von der relativen Geschwindigkeit über die Entfernung zu geben.

Wie Sie sehen können, erreicht eine VPN-freie Verbindung zu einem lokalen Server eine anständige Geschwindigkeit von 290 Mbit / s. Die Geschwindigkeiten variieren natürlich manchmal, nehmen Sie dies also mit einer Prise Salz.

Hinweis

Wir verwenden einen Wechselkurs von 1 GBP bis 1,25 USD für alle angegebenen Preise.

1. NordVPN

https://nordvpn.com/

NordVPN

Geschwindigkeit

Ausgezeichnet

Sicherheit & Privatsphäre

Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5

Preis (GBP)

£ 5,60 / Monat

Funktionshighlights

  • Keine Protokollierung
  • Notausschalter
  • Unterstützt 6 Geräte
  • 5.600+ Server
  • Doppelter DNS

"In einem durchschnittlichen britischen Heim sind 7 Geräte aktiv verbunden. Mit NordVPN können Sie bis zu 6 Geräte mit einem Konto verbinden."

NordVPN nimmt aus vielen Gründen einen starken ersten Platz in unserer Liste der besten VPNs für Großbritannien ein. Eine der ersten ist, dass sie ihren Sitz in Panama haben, was auch ein guter Ort für VPNs ist. Abgesehen davon hat NordVPN einen hervorragenden Ruf und ist ein weiterer VPN-Anbieter, der in vielen Ländern über eine große Anzahl von Servern verfügt.

Ihre strenge No-Logging-Richtlinie kombiniert mit 256-Bit-Verschlüsselung in Militärqualität und großartigen Preisplänen, um fast jedem einen Deal zu bieten, dem man nur schwer widerstehen kann.

nordvpn geschwindigkeitstestergebnis uk

NordVPN Speed ​​Test UK – Londoner Server
(Siehe Testergebnis mit voller Geschwindigkeit hier)

Mit einer Downstream-Geschwindigkeit von 34 Mbit / s zeigte NordVPN in dieser Testrunde eine sehr stabile Leistung auf seinen britischen Servern. Was sie noch attraktiver macht, ist, dass sie Sie ermöglichen nicht nur P2P-Verkehr, sondern verfügen auch über speziell optimierte Server für P2P-Verkehr!

In unserem vollständigen NordVPN-Test erfahren Sie, warum es unser VPN Nr. 1 ist!

2. ExpressVPN

https://www.expressvpn.com/

ExpressVPN

Geschwindigkeit

Ausgezeichnet

Sicherheit & Privatsphäre

Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5

Preis (GBP)

£ 6,70 / Monat

Funktionshighlights

  • Datenschutz
  • 256-Bit-Verschlüsselung
  • 148 VPN-Standorte
  • Über 3.000 Server
  • Mehrfachprotokoll

"ExpressVPN verfügt über intuitive, native VPN-Apps, mit denen jeder aus Großbritannien online sicher ist."

Aufgrund der vielen Einschränkungen sollte es keine Überraschung sein, dass ExpressVPN offenbar umfangreiche Infrastrukturzulagen für Großbritannien festgelegt hat. Das Unternehmen verfügt über Schlüsselserver in einigen Regionen Großbritanniens, von Berkshire bis London.

Im Durchschnitt bietet dieser VPN-Dienst einen hervorragenden Rundum-Service von erstklassigen Geschwindigkeiten bis hin zu umfassenden Anwendungen und Protokollen – ideal für Sicherheit, Datenschutz und Anonymität. Die Sicherheitsprotokolle sind auch die derzeit besten für den Verbrauch.

Ich habe den Dienst umfassend getestet und kann ihn ohne zu zögern als Top-VPN-Dienstanbieter für Benutzer in Großbritannien empfehlen. ExpressVPN ist stabil und ermöglicht den Zugriff auf eine Vielzahl von Geräten.

Expressvpn Geschwindigkeitstestergebnis uk

ExpressVPN-Geschwindigkeitstest UK – London Server
(Siehe Testergebnis mit voller Geschwindigkeit hier)

Als Vorstellung davon, wie gut es wird, habe ich meine Standardleitungsgeschwindigkeit ohne VPN mit einem ExpressVPN-Test an demselben Ort verglichen. Mit eingeschaltetem ExpressVPN und verbundenem Server in Großbritannien konnte ich eine anständige Downstream-Geschwindigkeit von 74 Mbit / s anzeigen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen ExpressVPN-Test!

3. Surfshark

https://surfshark.com/

Surfshark

Geschwindigkeit

Ausgezeichnet

Sicherheit & Privatsphäre

Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5

Preis (GBP)

£ 1,59 / Monat

Funktionshighlights

  • CleanWeb
  • Anzeige & Track Blocker
  • Unbegrenztes Gerät
  • Whitelister
  • 1040+ Server

"Ohne ihre begrenzte Erfolgsbilanz wäre Surfshark ein viel ernsthafterer Konkurrent in unseren Ranglisten."

Trotz der angeschlagenen britischen Pfund-Wechselkurse bleibt es eine relativ starke Währung auf der ganzen Welt. Dies ist insbesondere bei Surfshark von Bedeutung, da ein bereits niedriger Preis auf einen noch attraktiveren Preis gesenkt wird.

Surfshark hat bisher aufsehenerregende Leistungsmaßstäbe gesetzt und ist ein großer Favorit von uns. Leider sind sie noch relativ neu auf dem Markt, weshalb wir zögern, sie weiter nach oben zu treiben.

Trotzdem ist der Weg lang und der Wettbewerb hart. Dies ist trotzig eine, die man im Auge behalten sollte, besonders wenn sie in der gegenwärtigen Geschwindigkeit weiter wachsen.

Surfshark Geschwindigkeitstestergebnis uk

Surfshark Speed ​​Test UK – Londoner Server
(Siehe Testergebnis mit voller Geschwindigkeit hier)

Unsere Heimatbasis ist ziemlich weit von Großbritannien entfernt, was zu einer höheren Latenz führt. Dies hat Surfshark jedoch nicht davon abgehalten, einige ernsthafte Leistungsdaten zu liefern. Upstream-Geschwindigkeiten lassen etwas zu wünschen übrig, aber die wichtige Geschwindigkeit ist das, was hereinkommt!

In unserem ausführlichen Surfshark-Test erfahren Sie, warum dies einer unserer Top-Tipps ist!

4. TorGuard

https://torguard.net/

TorGuard

Geschwindigkeit

Ausgezeichnet

Sicherheit & Privatsphäre

Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5

Preis (GBP)

£ 4,00 / Monat

Funktionshighlights

  • Gebaut für P2P
  • Stealth-Proxy
  • Unterstützt 5 Geräte
  • Anzeige & Malware-Block
  • Unbeschränkte Bandbreite

"Die Verwendung von TorGuard ist eine wunderbare Erfahrung und gibt einem die Sicherheit, dass seine Internetverbindung wirklich sicher ist."

Die TorGuard-Schnittstelle scheint auf den ersten Blick etwas veraltet zu sein, aber es besteht kein Zweifel daran, dass es einen der sichersten VPN-Dienstanbieter gibt. Auch wenn es auf der Benutzerseite nicht viel Bling gibt, ist die Leistung bemerkenswert.

Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen TorGuard und vielen Mitbewerbern darin, dass Sie auswählen können, welche Verschlüsselungsstufe Sie bevorzugen. Dies bedeutet, dass Sie für P2P-Benutzer die Verschlüsselung um ein Vielfaches verringern und jederzeit schnellere Torrent-Geschwindigkeiten genießen können!

Abgesehen davon verfügt TorGuard über viele andere einlösende Eigenschaften, wie stabile Geschwindigkeiten, Multi-Plattform-Fähigkeit und die Fähigkeit, VPN-Blocker zu umgehen.

Torguard Geschwindigkeitstestergebnis uk

TorGuard Speed ​​Test UK – Londoner Server
(Siehe Testergebnis mit voller Geschwindigkeit hier)

Als eines der drei besten VPNs für Großbritannien hat TorGuard natürlich bestimmte Geschwindigkeitsanforderungen erfüllt. Dies zeigte sich in meinem Testergebnis von einem in London ansässigen VPN-Server, und auch hier sollten Benutzer im Land diese Geschwindigkeit im Allgemeinen mit wenigen Problemen erreichen.

Der einzige Nachteil ist, dass für jüngere Benutzer, die an die Eleganz moderner Anwendungen gewöhnt sind, die TorGuard-Oberfläche wie etwas aus der Vergangenheit aussieht.

In unserem ausführlichen TorGuard-Test erfahren Sie mehr!

5. CyberGhost

https://www.cyberghostvpn.com/

CyberGhost

Geschwindigkeit

Arm

Sicherheit & Privatsphäre

Bewertet mit 3 von 5Bewertet mit 3 von 5Bewertet mit 3 von 5

Preis (GBP)

£ 2,80 / Monat

Funktionshighlights

  • Datenkompression
  • Anzeigenblockierung
  • Unterstützt 7 Geräte

"CyberGhost hat seinen Sitz in Rumänien, hat sich jedoch um die Bedürfnisse Großbritanniens gekümmert, indem es die Anzahl der Server im Land erhöht hat."

CyberGhosties sind mit ihnen zufrieden und haben sicherlich versucht, in ihrem Marketing hip und optimistisch zu sein. Dies ist ein weiterer der bekannteren Namen in der VPN-Branche, aber ich persönlich bin der Meinung, dass sie möglicherweise ein wenig überzeichnet sind.

In Bezug auf die Spezifikation spricht CyberGhost das gute Gespräch, aber nachdem ich den Test mit ihnen durchlaufen habe, rate ich zu einer kleinen Prise Salz. Denken Sie jedoch daran, dass dies eine Rangliste ist, daher sind meine Erwartungen ziemlich hoch.

cyberghost geschwindigkeitstestergebnis uk

CyberGhost Speed ​​Test UK – Londoner Server
(Siehe Testergebnis mit voller Geschwindigkeit hier)

Benutzer in Großbritannien müssen beachten, dass sich die meisten CyberGhost-Server in der EU-Zone befinden, aber zum Glück auch in der Region Asien. Großbritannien scheint wie erwartet in die EU-Zone aufgenommen zu sein, daher scheinen sie die Extrameile gegangen zu sein, um dort eine höhere Serveranzahl zu erreichen.

Insgesamt haben wir es geschafft, sehr brauchbare Geschwindigkeiten von 25 Mbit / s zu erreichen, was immer noch ausreicht, um Medien zu dämpfen.

Erfahren Sie mehr bei unserer gründlichen Analyse auf CyberGhost!

6. IPVanish

https://www.ipvanish.com/

IPVanish

Geschwindigkeit

Messe

Sicherheit & Privatsphäre

Bewertet mit 3 von 5Bewertet mit 3 von 5Bewertet mit 3 von 5

Preis (GBP)

£ 5,20 / Monat

Funktionshighlights

  • 256-Bit-Verschlüsselung
  • Unbegrenztes P2P
  • Unterstützt 10 Geräte

"IPVanish ist ideal für Paranoiker, wird aber möglicherweise nicht die erste Wahl für Benutzer mit Sitz in Großbritannien sein. Es wird stark vermarktet, aber nur unzureichend unterstützt."

IPVanish hat in letzter Zeit stark gelitten, weil es in bestimmte… sagen wir, unglückliche Vorfälle verwickelt war. Beachten Sie jedoch, dass sie unter neuer Leitung stehen und dass solche Dinge hoffentlich in ihrer Vergangenheit nur zu Geschwindigkeitsschwankungen werden.

Abgesehen von diesen Vorfällen bleiben sie ein VPN-Riese auf dem Gebiet und bieten beeindruckende Geschwindigkeiten. Zum Glück können Sie nicht viel tun, wenn Sie Beschwerden über ihre Geschwindigkeit haben, da sie ausnahmslos jedem eine 256-Bit-Verschlüsselung aufzwingen.

ipvanish Geschwindigkeitstestergebnis uk

IPVanish Speed ​​Test UK – Londoner Server
(Siehe Testergebnis mit voller Geschwindigkeit hier)

In Bezug auf die Geschwindigkeit gelang es IPVanish, trotz der eingeschränkteren Präsenz in Großbritannien auf dem neuesten Stand zu bleiben. Ich habe mich bemüht, eine Downstream-Geschwindigkeit von etwa 30 Mbit / s zu erreichen, was für die dortige Infrastruktur angemessen ist. Wenn Sie experimentieren möchten, können Sie jederzeit andere Server in der Region ausprobieren, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Trotzdem war die Verbindung stabil und mehr als genug, um Medien weiter zu streamen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen Test zu IPVanish!

7. FastestVPN

https://fastestvpn.com/

FastestVPN

Geschwindigkeit

Messe

Sicherheit & Privatsphäre

Bewertet mit 3 von 5Bewertet mit 3 von 5Bewertet mit 3 von 5

Preis (GBP)

£ 0,70 / Monat

Funktionshighlights

  • P2P optimiert
  • Server-Hopping
  • Unterstützt 10 Geräte

"FastestVPN ist nicht das schnellste, bietet aber sicherlich ein Wertversprechen, das schwer herauszufordern ist."

FastestVPN ist nicht das schnellste, das ich getestet habe, aber es ist auch nicht das langsamste. Es bietet mehr eingeschränkte Länder, in denen Ihre Verbindung im Vergleich zu vielen erstklassigen VPNs nicht mehr funktioniert, aber zu Preisen ab 83 Cent pro Monat ist es ein Schnäppchen. Sie haben auch P2P-optimierte Server, was sie auch dafür gut macht.

Die niedrigen Preise haben einen schwerwiegenden Nachteil, und das ist die begrenzte Leistung bei der Überwindung von Geoblocking. Endlich haben wir festgestellt, dass Sie mit FastestVPN nicht auf Netflix US-Inhalte zugreifen können – Mist!

Besuchen Sie unseren FastestVPN-Test, um mehr zu erfahren!

Letzte Gedanken: Brauche ich wirklich ein VPN in Großbritannien??

Um es noch einmal zusammenzufassen, hier sind die Top 3 VPNs für Großbritannien:

GESCHWINDIGKEIT

SICHERHEIT & PRIVATSPHÄRE

PREIS (GBP / MO)

NordVPN

Ausgezeichnet

Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5

£ 5,60

BESUCHEN SIE VPN

ExpressVPN

Ausgezeichnet

Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5

£ 6,70

BESUCHEN SIE VPN

Surfshark

Ausgezeichnet

Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5Bewertet mit 5 von 5

£ 1,59

BESUCHEN SIE VPN

Meiner Meinung nach gibt es nur eine Sache, die schlimmer ist als in einem Land mit unterdrückerischer Internetregulierung zu leben, und das in einem Land, das dies nicht nur tut, sondern das Gesetz manipuliert, um seine Aktivitäten zu unterstützen. Überraschenderweise fällt Großbritannien in die letztere Kategorie.

Obwohl ich Ihnen nicht sagen würde, dass es für Sie zu diesem Zeitpunkt von größter Dringlichkeit ist, einen VPN-Dienst in Großbritannien zu nutzen, halte ich es für ratsam, einige Sondierungsmaßnahmen einzuleiten. Nehmen Sie sich Zeit, um das richtige VPN für Sie auszuwählen (ich hoffe, diese Rangliste hilft), bevor es zu spät ist.

Mit zu spät meine ich, dass es offensichtlich ist, dass die britische Regierung zu sehr drakonischen Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen neigt. Das Leben unter solchen Bedingungen kann stressig sein und ein guter, zuverlässiger VPN-Dienst kann einen großen Beitrag zur Beruhigung leisten.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map