IPVanish vs. NordVPN: Ein Kickass Torrent / p2p VPN-Vergleich

IPVanish vs. NordVPN 2018 Vergleich

IPVanish und NordVPN sind zwei der beliebtesten Zero-Log-VPN-Dienste der Welt. Sie eignen sich sowohl hervorragend für Torrent- / Filesharing-Anwendungen als auch für allgemeine VPN-Anwendungen wie Media-Streaming. Aber jeder dieser Anbieter hat klare Stärken (und Schwächen).


Beispielsweise kann NordVPN Netflix entsperren & Hulu weltweit, während IPVanish blockiert ist. Auf der anderen Seite ist IPVanish einer der schnellsten VPN-Dienste der Welt, und NordVPN ist durchschnittlich. Wir werden diese Unterschiede (und mehr) viel detaillierter untersuchen.

Am Ende dieses Artikels wissen Sie, welches dieser VPNs das ist beste Wahl für dich.

Aber zuerst hier ein kurzer Vergleich:

VPN-Vergleich: Funktionen und Spezifikationen

Bild

Lesen Sie den vollständigen IPVanish-Bericht

IPVanish ist…

  • Sitz in den USA
  • Keine Protokolle. Zeitraum.
  • Server in über 60 Ländern
  • OpenVPN-, L2TP- und Stealth-Protokolle
  • Beinhaltet Socks5 Proxy (kann für Torrents verwendet werden)
  • Benutzerdefinierte VPN-Software
  • Kill-Switch-Technologie
  • Von Netflix / Hulu blockiert
  • so niedrig wie 6,49 $ / Monat
  • 7 Tage 100% Rückerstattungsgarantie

Webseite: Www.ipvanish.com

Bild

Lesen Sie den vollständigen NordVPN-Test

NordVPN ist…

  • Sitz in Panama (Datenschutzhafen)
  • Keine Protokolle. Zeitraum.
  • Server in über 30 Ländern
  • OpenVPN-, L2TP-, PPTP-Protokolle
  • Socks5 Proxy (10+ p2p / Torrent-Speicherorte)
  • Benutzerdefinierte VPN-Software
  • Kill-Switch-Technologie
  • Funktioniert mit Netflix / Hulu (Stand 18.09.2008)
  • so niedrig wie 5,75 $ / Monat
  • 30 Tage 100% Rückerstattungsgarantie

Webseite: Www.nordvpn.com

IPVanish vs. NordVPN: Softwarevergleich

Hier ist eine kurze Übersicht über jede Software, dann werden wir für jeden Anbieter detailliert darauf eingehen…

IPVanish
IPVanish ist jetzt auf Version 3.1+ seiner Software verfügbar, die viele neue Funktionen eingeführt hat. Frühere IPVanish-Software ist ziemlich durchschnittlich, aber ihre neueste Version ist hervorragend und bietet beeindruckende Funktionen, die nur von einigen anderen Elite-VPN-Diensten erreicht werden.

Zu unseren bevorzugten Funktionen gehören: “Intelligente” Serverauswahl, Kill-Switch und Verschleierung im “Stealth-Modus”. Sie haben auch ein hilfreiches Server-Filtersystem hinzugefügt, mit dem Sie schnell den gewünschten Serverstandort finden können.

NordVPN
Die NordVPN-Software ist leicht und dennoch leistungsstark. Es ist eine kompaktere Oberfläche (nimmt nicht die Hälfte Ihres Bildschirms ein wie eine VPN-Software). Wir bevorzugen definitiv die kleinere Benutzeroberfläche. Die Software ist nur OpenVPN (Sie können PPTP / L2TP-Verbindungen manuell einrichten, wenn Sie dies bevorzugen)..

Lieblingsfunktionen: ‘SmartPlay’ ist die Funktion, die NordVPN wirklich auszeichnet. Sie können damit Video- / Audioseiten wie Netflix, Hulu entsperren & Spotify mit einem einzigen Klick. Es spielt keine Rolle, mit welchem ​​Server Sie verbunden sind. SmartPlay stellt hinter den Kulissen alle erforderlichen Verbindungen für Sie bereit.

NordVPN verfügt außerdem über einen leistungsstarken Kill-Switch auf App-Ebene, der eine leistungsstärkere / flexiblere Kill-Switch-Methode darstellt als einige andere VPNs.

IPVanish Software (V3)

Die neueste Software von IPVanish (V3) ist ein fantastisches Upgrade und bietet eine Menge neuer Funktionen, die der Konkurrenz entsprechen oder diese übertreffen. Sie erhalten vollen Zugriff auf alle IPVanish-Server in über 70 Ländern. Sie werden die Serverfilterung lieben, mit der Sie schnell einen Server nach Name, Land, Ping oder Suche finden können.

Beste Eigenschaften:

  • 3 VPN-Protokolle verfügbar: OpenVPN (am besten für die meisten Anwendungen geeignet), L2TP, PPTP
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung (OpenVPN). Nicht knackbar.
  • Server filtern nach Ort / Name und nach Land oder Ping-Zeit sortieren.
  • “Intelligentes” Server-Routing wählt den schnellsten Server an jedem Standort
  • IP-Leckschutz: V3 hat einen Kill-Switch-, IPv6- und DNS-Leckschutz hinzugefügt
  • ‘Stealth-Modus’: Das optionale Protokoll ‘Verschleierung’ hilft beim Durchrutschen von VPN-blockierenden Firewalls (weitere Informationen?)

(Funktion (jQuery) {
Funktion init () {window.wSlideshow && window.wSlideshow.render ({elementID:"824171916500878073",nav:"keiner",navLocation:"Unterseite",captionLocation:"Unterseite",Überleitung:"rutschen",automatisches Abspielen:"1",Geschwindigkeit:"8",Seitenverhältnis:"3: 2",showControls:"wahr",randomStart:"falsch",Bilder: [{"URL"::"1/5/9/8/15986964 / v3-server-filter.png","Breite"::"400","Höhe"::"288","Bildbeschriftung"::"Filtern Sie einen der über 100 IPVanish-Serverstandorte nach Name, Land oder Protokoll. Sortieren nach Ping / Land","Verknüpfung"::"http://www.vpnlinx.com/ipvanishweeblylink_new_window"}, {"URL"::"1/5/9/8/15986964 / v3-linked.png","Breite"::"400","Höhe"::"288","Bildbeschriftung"::"Zeigen Sie nach dem Herstellen der Verbindung Ihre Bandbreite in Echtzeit an und sehen Sie sich Ihre neue IPVanish-IP-Adresse an","Verknüpfung"::"http://www.vpnlinx.com/ipvanishweeblylink_new_window"}, {"URL"::"1/5/9/8/15986964 / v3-settings.png","Breite"::"400","Höhe"::"288","Bildbeschriftung"::"Neue Sicherheitsfunktionen: Kill-Switch, DNS-Leckschutz, IPv6-Leckschutz, Stealth-VPN-Verschleierung.","Verknüpfung"::"http://www.vpnlinx.com/ipvanishweeblylink_new_window"}]})}
jQuery (Dokument) .ready (init);
}) (window.jQuery)

Auswählen eines Serverstandorts auf IPVanish:
IPVanish bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wenn Sie eine Verbindung zu einem Server herstellen:

  1. Stellen Sie die Verbindung zum letzten Serverstandort wieder her
  2. Wählen Sie den Server aus der Kartenansicht
  3. Wählen Sie nach Land / Stadt
  4. Filtern nach Name / Ort
  5. Wählen Sie aus “Lieblingsservern” (Passen Sie Ihre Favoriten an, indem Sie das Sternsymbol neben einem Server aktivieren.)

Wir lieben die Funktion “Lieblingsserver”. Dies spart viel Zeit und macht es wirklich einfach, die Verbindung zu denselben Orten wiederherzustellen, die Sie immer wieder verwenden. ExpressVPN hat auch eine ähnliche Funktion (NordVPN nicht).

Sie können aus allen drei von IPVanish unterstützten VPN-Protokollen auswählen. Die meisten Benutzer erzielen mit OpenVPN im UDP-Modus (anstelle von TCP) die besten Ergebnisse. Dies ist die beste Kombination aus Sicherheit / Geschwindigkeit und ideal für alle gängigen VPN-Anwendungen, einschließlich Filesharing, Streaming oder allgemeine Sicherheit.

NordVPN Software

NordVPN entschied sich für einen kompakteren VPN-Client (nimmt weniger Platz auf dem Bildschirm ein). Es beinhaltet den vollständigen Zugriff auf alle Serverstandorte von NordVPN, unterstützt jedoch nur das OpenVPN-Protokoll (das ohnehin das einzige ist, das wir empfehlen)..

Lieblingsfeature: Die einzigartigste Funktion von NordVPN ist die SmartPlay-Technologie, mit der Sie Ihre bevorzugten Streaming-Dienste (Netflix, Hulu, HBOGo, BBC iPlayer usw.) nahtlos entsperren können, unabhängig davon, mit welchem ​​Serverstandort Sie verbunden sind. Aktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen “SmartPlay” in den Softwareeinstellungen und los geht’s. Es funktioniert großartig.

Unsere NordVPN Review geht viel detaillierter auf alles ein, was NordVPN kann.

NordVPN-Server (Software)

Serverauswahlansicht (NordVPN-Software)

NordVPN-Einstellungen

Erweiterte Softwareeinstellungen für NordVPN. Aktivieren Sie den DNS-Leckschutz oder geben Sie eigene DNS-Server an. Aktivieren Sie “SmartPlay”, um Netflix usw. sofort zu entsperren…

NordVPN-Spezialserver

Die benutzerdefinierten Server von NordVPN unterscheiden sie von anderen Anbietern. Hierbei handelt es sich um spezielle Anwendungsfall-Server, mit denen Sie Dinge ausführen können, die normalerweise von einem Standard-VPN-Tunnel nicht unterstützt werden. Sie können jeden dieser speziellen Server direkt aus der NordVPN-Software auswählen.

Hier ist die Beschreibung von jedem:

VPN-Over-Tor: Anstatt Tor wie die meisten VPNs nur durch Ihren VPN-Tunnel zu leiten, können Sie das Gegenteil tun. Leiten Sie Ihr VPN über das Tor-Netzwerk. Dies ist viel anonymer und verwendet Ihr VPN als innere Schicht (im Gegensatz zur äußeren Schicht). Es ist auch sehr nützlich, um durch Firewalls zu gelangen, die den VPN-Verkehr blockieren, aber nicht Tor.

Anti-DDOS: Bist du ein Spieler? Sie haben es satt, mitten in einem Match DDOS zu bekommen? Stellen Sie eine Verbindung zu einem der Anti-DDOS-Server von NordVPN her, erhalten Sie DDOS-Schutz auf Unternehmensebene und werden Sie nie wieder pingflooded. Unterbrechen Sie die Konkurrenz mit NordVPNs fortschrittlichem VPN für Gamer. Erfahren Sie mehr…

Hochgeschwindigkeitsvideo: Hierbei handelt es sich um Hochgeschwindigkeitsserver mit hoher Geschwindigkeit, die für das Streamen von Videos von Diensten aus den USA oder Großbritannien wie Netflix, Hulu, iPlayer, Bein Sports usw. optimiert sind. Sie funktionieren hervorragend in Verbindung mit der SmartPlay-Technologie.

Torrent / P2P: NordVPN erlaubt Torrents in bestimmten Server-Regionen (derzeit über 10 Länder). Stellen Sie für optimale Ergebnisse eine Verbindung zu einem dieser für Torrents optimierten Standorte her. Wenn Sie versuchen, auf einem anderen Server zu torrentieren, funktioniert dies weiterhin, aber NordVPN leitet Ihren Torrent-Verkehr über einen torrentfreundlichen Ort um. Dies macht Sie sicherer, führt jedoch zu langsameren Geschwindigkeiten als wenn Sie nur einen der von p2p zugelassenen Server verwenden.

Doppelte Verschlüsselung: Etwas tun, das extreme Sicherheit erfordert? NordVPN bietet Ihnen ein Double-Hop-VPN, das zwei Server durchläuft und zweimal verschlüsselt ist. Diese Sicherheitsstufe ist wahrscheinlich zu hoch, aber es ist schön, die Option zu haben.

NordVPN vs. IPVanish: Sicherheit & Verschlüsselung

NordVPN und IPVanish haben sehr ähnliche Sicherheits- und Verschlüsselungsimplementierungen. Beide verwenden eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung über das OpenVPN-Protokoll. Dies ist die gleiche Verschlüsselungsstärke, die das US-Militär für “streng geheime” Übertragungen verwendet und die durch Brute-Force-Angriffe als unzerbrechlich angesehen wird.

IPVanish-Sicherheit

  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • SHA-256-Datenauthentifizierung
  • DNS-Leckschutz
  • IPv6 Auslaufschutz
  • Internet Kill-Switch (?)
  • Besitzen Sie ein eigenes Datennetzwerk / Server

NordVPN-Sicherheit

  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • SHA-256-Datenauthentifizierung
  • DNS-Leckschutz (oder benutzerdefiniertes DNS auswählen)
  • Noch kein IPv6-Leckschutz. Kann IPv6 unter Betriebssystem deaktivieren
  • Kill-Switch auf App-Ebene (?)
  • Server / Datennetzwerke von Drittanbietern

IPVanish NordvPN aus Sicherheitsgründen aus mehreren Gründen:

  • Die Software enthält einen IPv6-Leckschutz
  • Sie steuern ihr eigenes Datennetz
  • Sie platzieren ihre eigenen Server, anstatt Server von Drittanbietern zu mieten

Dies bedeutet nicht, dass NordVPN unsicher ist. Ihre Verschlüsselungsstärke ist der Industriestandard, und 90% oder mehr der VPN-Anbieter mieten einfach Server in einem Rechenzentrum. IPVanishs Engagement für die vollständige Serverkontrolle ist ungewöhnlich, aber großartig.

Die Muttergesellschaft von IPVanish ist auch einer der größten CDN-Datenanbieter der Welt. IPVanish leitet den Datenverkehr also tatsächlich über das eigene Glasfasernetz. Nur ein anderes VPN (VyprVPN) kann denselben Anspruch geltend machen.

Gewinner: IPVanish

Privatsphäre & Protokollierungsrichtlinie

VPN-Protokolle

NordVPN & IPVanish Werbung für eine Zero-Log-Datenschutzrichtlinie. Dies bedeutet, dass sie bei Verwendung ihres VPN-Dienstes keine Aufzeichnungen über Ihre Online-Aktivitäten oder den Verbindungsverlauf führen. Die Realität der Protokollierungsrichtlinien von VPN-Anbietern ist, dass Sie oft ihr Wort dafür nehmen müssen. Nur Privater Internetzugang hat ihre Null-Log-Richtlinie vor Gericht überprüft.

Die Datenschutzrichtlinie eines VPN ist jedoch ein verbindliches Rechtsdokument, das einen guten Hinweis darauf geben kann, wie ernst sie ihre nicht protokollierenden Ansprüche nehmen.

IPVanishs-Protokolle
Hier ist die Protokollierungsrichtlinie von IPVanish (aus der Datenschutzrichtlinie).
IPVanish sammelt oder protokolliert keinen Datenverkehr oder keine Nutzung seines Virtual Private Network-Dienstes
Während die Begriffe “Verkehr oder Nutzung” etwas vage sind, haben wir uns mit einem IPVanish-Mitarbeiter in Verbindung gesetzt, der darauf hingewiesen hat, dass IPV keine IP-Adressen oder ähnliche invasive Verbindungsprotokolle speichert. Mit anderen Worten, IPVanish scheint ein echter Zero-Log-Anbieter zu sein.

Es ist erwähnenswert, dass sich IPVanish in den USA befindet. Die Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung in den USA gelten nicht für VPN-Dienste, sodass IPVanish entscheiden kann, keinerlei Protokolle zu führen. Alle in den USA ansässigen Unternehmen könnten jedoch gezwungen sein, sich heimlich an einen Nationalen Sicherheitsbrief zu halten und Abonnenteninformationen preiszugeben (falls vorhanden). Dies ist nicht wirklich ein Problem für jemanden, der nicht aktiv von einer Regierungsbehörde verfolgt wird.

NordVPN-Protokolle
Hier ist die Protokollierungsrichtlinie von NordVPN aus der Datenschutzrichtlinie…
…Wir haben eine strenge No-Logs-Richtlinie Wenn es darum geht, Benutzeraktivitäten online zu sehen: Da wir in Panama ansässig sind, einem internetfreundlichen Land, in dem keine Datenspeicherung oder Berichterstellung erforderlich ist, können wir Anfragen Dritter ablehnen. Zeitraum.
NordVPN scheint also auch ein echtes Zero-Log-VPN zu sein. Wir finden es gut, dass ihre Datenschutzrichtlinien noch spezifischer sind und versprechen, dass sie dank der Datenschutzgesetze von Panama “befugt sind, Anfragen von Drittanbietern abzulehnen”.

Offshore-VPNs (in Ländern wie Panama, Schweden, der Schweiz usw.) sollen mehr Privatsphäre und möglicherweise zusätzlichen Schutz vor außerstaatlichen Überwachungsagenturen wie der NSA und der Five-Eyes Spy Alliance bieten.

Datenschutz Schlussfolgerung:
Sowohl IPVanish als auch NordVPN sind sehr anonym und schützen die Privatsphäre. Keines der VPNs scheint Protokolle zu führen (obwohl diese Behauptungen schwer zu überprüfen sind). Wir werden NordVPN einen kleinen Vorteil verschaffen, da sie in Panama ansässig sind (weniger anfällig für Spionage durch die Regierung)..
Gewinner: NordVPN

Geschwindigkeit: IPVanish vs. NordVPN

Geschwindigkeit ist für viele Menschen das wichtigste Kriterium bei der Auswahl eines VPN. Wenn Sie eine schnelle Verbindung (über 30 Mbit / s) haben, möchten Sie sicherstellen, dass Sie bei Verwendung eines VPN 70-95% Ihrer normalen Geschwindigkeit erreichen. Wenn Sie eine langsamere Verbindung haben (unter 15 Mbit / s), erhalten Sie unabhängig vom Anbieter ziemlich ähnliche Geschwindigkeiten.

Hinweis: Dies ist kein wirklich fairer Kampf. Die Muttergesellschaft von IPVanish ist einer der größten Daten-Backbone-Anbieter der Welt. Sie besitzen ein eigenes Datennetz und können weltweit bevorzugtes Routing erhalten. Mit anderen Worten, IPVanish wird fast jeden auf Geschwindigkeit schlagen (und sie sind die schnellster VPN für Torrenting das haben wir so getestet.

Speedtest-Bedingungen:

  • Wird über eine Ethernet 100/100-Verbindung durchgeführt
  • Von der Ostküste der USA
  • Verwenden von speedtest.net (Flash-basiert)

Diese Geschwindigkeitstests wurden unter nahezu optimalen Bedingungen durchgeführt. Reale Geschwindigkeiten können aufgrund von Serverüberlastung, Tageszeit, schlechter Protokollauswahl usw. langsamer sein. Außerdem können viele ältere WLAN-Router Geschwindigkeiten von 100 MBit / s einfach nicht verarbeiten. Kabelverbindungen sind normalerweise schneller.

IPVanish Geschwindigkeit

IPVanish Geschwindigkeitstest Kanada

Montreal Kanada

IPVanish USA Geschwindigkeit

Arizona (Westküste) USA

Niederlande / p2p

Niederlande (ausgezeichnete p2p / Torrent-Lage)

NordVPN Geschwindigkeit

NordVPN Speedtest Kanada

Toronto Kanada

NordVPN Speedtest (UK)

Großbritannien

NordVPN p2p Niederlande Speedtest

p2p / torrent-erlaubter Server

Speedtest Fazit:
NordVPN zeigte eine gute Leistung an nordamerikanischen (nahe gelegenen) Serverstandorten. Auf internationalen Servern kam es jedoch zu einer spürbaren Verlangsamung, wahrscheinlich aufgrund der Serverlast (die Server von NordVPN sind normalerweise zu 50-80% ausgelastet). Insgesamt liegen ihre Geschwindigkeiten bei vergleichbaren VPN-Anbietern im Bereich von 40 bis 60 Perzentilen.

IPVanish hatte jedoch in unserem Test hervorragende Geschwindigkeiten. 90 Mbit / s auf einem kanadischen Server und 50 Mbit / s an internationalen Standorten sind großartig, insbesondere wenn man bedenkt, dass IPVanish eine Vollzeit-256-Bit-AES-Verschlüsselung verwendet (eine starke Verschlüsselung ist normalerweise langsamer als die viel schwächere 128-Bit-AES)..

Gewinner: IPVanish. Wenn Geschwindigkeit wichtig ist, sollte IPvanish Ihre erste Wahl sein. Sparen Sie 25% für eine begrenzte Zeit.

Besser für Torrents: NordVPN oder IPVanish

IPVanish und NordVPN enthalten mehrere Funktionen, die bei Bittorrent-Benutzern sehr gefragt sind. Tatsächlich gehören beide zusammen mit PIA, ExpressVPN und Torguard zu den fünf beliebtesten Torrent-VPN-Diensten.

Hier sind die Funktionen, die uns am meisten interessieren (und welcher Anbieter sie anbietet).

  • Notausschalter: IPVanish / NordVPN bieten beide einen Kill-Switch an
  • Zero-Log: Beide Anbieter führen keinerlei Protokolle
  • Torrents erlaubt: NordVPN erlaubt P2P an bestimmten Orten, IPVanish erlaubt Torrents auf allen Servern
  • Socks5 Proxy: Beide IPVanish / NordVPN enthalten einen kostenlosen Socks5-Proxy. Funktioniert hervorragend mit allen wichtigen Torrent-Clients

Hier ist ein umfassenderer Blick:

Notausschalter: Ein Kill-Switch verhindert, dass Ihr Computer über eine unsichere Verbindung erneut eine Verbindung zum Internet herstellt, wenn das VPN ausfällt (gelegentlich). Dies verhindert, dass Torrent-Peers jemals Ihre echte IP-Adresse sehen.

IPVanish verfügt über einen Internet-Kill-Switch, der den gesamten Internetzugang herunterfährt, bis die VPN-Verbindung wiederhergestellt ist. Mit NordVPN können Sie bestimmte Apps angeben, die sofort heruntergefahren werden sollen, wenn das VPN ausfällt (Webbrowser, Torrent-Client, Steam usw.). Lesen Sie unsere Kill-Switch-Anleitung zu

Hinweis: NordVPN blockiert keine Torrents an anderen Orten, verwendet jedoch eine spezielle Technologie, um Ihre P2P-Daten zu erkennen und leitet sie auch zu einem Torrent-freundlichen Server um. Sie erhalten schnellere Download-Geschwindigkeiten, wenn Sie eine direkte Verbindung zu einem von p2p zugelassenen Server herstellen.

Socks5 Proxy: Die meisten Desktop-Torrent-Clients (uTorrent, Vuze, Deluge, QBittorrent, Transmission) unterstützen Socks5-Proxy-Verbindungen. Auf diese Weise können Sie Ihre Torrent-IP-Adresse im Torrent-Client selbst ändern (und Ihre Torrents stammen von einer anderen IP-Adresse als der Rest Ihres Internetverkehrs). Außerdem ist ein Proxy normalerweise schneller als ein VPN, da er nicht verschlüsselt ist. NordVPN & IPVanish enthält beide einen Socks5-Proxy-Dienst ohne Protokoll mit allen VPN-Abonnements.

  • IPVanish: Ein superschneller SOCKS-Proxyserver-Cluster in den Niederlanden
  • NordVPN: Über 30 SOCKS-Proxy-Standorte (10 in Torrent-freundlichen Standorten).

Proxy Guides:

  • Verwendung des IPVanish-Proxys für Torrents (Teil unserer IPvanish-Überprüfung)
  • Verwendung des NordVPN-Proxys für Torrents (Teil unserer NordVPN-Überprüfung)
  • Vuze-Proxy-Setup
  • Hochwasser-Proxy-Setup
  • uTorrent-Proxy-Setup
  • Android-Proxy-Setup

Bild

Der konfigurierte uTorrent Socks5-Proxy (NordVPN) ändert die IP-Adresse, die von allen uTorrent-Peers und -Trackern angezeigt wird

Torrent-Freundlichkeit Zusammenfassung:
Beide NordVPN und IPVanish sind unglaublich torrentfreundlich und beide zählen leicht zu den besten 4 oder 5 Torrent-VPN-Diensten der Welt. Wenn das sichere Herunterladen von Torrents Ihre oberste Priorität ist, können Sie mit beiden nichts falsch machen. Lassen Sie andere Faktoren (wie Geschwindigkeit oder Preis) der entscheidende Faktor sein.

Gewinner: Krawatte. Beide sind ausgezeichnete, Torrent-freundliche VPNs. Wenn Sie eine schnelle Breitbandverbindung haben, sollten Sie sich wahrscheinlich für IPVanish entscheiden. Wenn Sie ein besseres Angebot wünschen, ist das Angebot von NordVPN für 3,99 USD / Monat kaum zu übertreffen.

Preis & Rückgaberecht

Hier ist die kurze Aufschlüsselung:

IPVanish:
  • 1 Monat: 10 $ / Monat
  • 1 Jahr: 6,49 USD / Monat (77,99 USD / Jahr)
  • Rückgaberecht: 100% Rückerstattung innerhalb von 7 Tagen
NordVPN:
  • 1 Monat: 11,95 USD / Monat
  • 1 Jahr: 5,75 USD / Monat (69 / Jahr)
  • 2 Jahre: 3,99 USD / Monat (insgesamt 96 USD)
  • Rückgaberecht: 100% Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen

IPVanish ist billiger, wenn Sie von Monat zu Monat gehen möchten (10 USD gegenüber 11,95 USD), während NordVPN billiger ist, wenn Sie bereit sind, sich auf ein volles Jahr im Voraus festzulegen (69 USD gegenüber 78 USD pro Jahr). Persönlich denken wir, dass IPVanish das bessere Angebot ist, insbesondere wenn Sie die schnellstmöglichen Geschwindigkeiten benötigen.

Wer hat die bessere Rückerstattungsrichtlinie?

IPVanish bietet eine 7-tägige 100% ige Rückerstattungsgarantie. Innerhalb der ersten Woche nach der Anmeldung für einen Plan können Sie eine vollständige Rückerstattung erhalten, indem Sie sich an den Support wenden.

Die Garantie von NordVPN beträgt branchenführende 30 Tage. Sie sind sich so sicher, dass Sie ihren Service lieben werden, dass Sie ihn einen ganzen Monat lang praktisch ohne Risiko ausprobieren können. Wenn Sie noch nie ein VPN verwendet haben und ein wenig Angst vor Engagement haben, können Sie die 30-Tage-Testversion von NordVPN nutzen.

Zusammenfassung und Fazit

Nachdem wir uns beide VPN-Anbieter genauer angesehen haben, welchen empfehlen wir??

Lassen Sie mich zunächst betonen, dass keiner der Anbieter besser ist, jeder seine eigenen Stärken hat. Wir haben beide ausgiebig genutzt, und während ich IPVanish für die tägliche VPN-Nutzung bevorzuge, ist NordVPN besser für Streaming / Netflix (dank SmartPlay). Viele Benutzer mögen NordVPN möglicherweise auch besser für Torrents, wenn Sie ein Socks5-Proxy-Setup für anonymes Torrenting verwenden, da NordVPN Ihnen mehrere Proxy-Standorte bietet (IPVanishs Proxy ist nur für die Niederlande verfügbar)..

Wer sollte IPVanish wählen?
Wenn Sie die schnellstmöglichen Geschwindigkeiten wünschen, wählen Sie IPvanish. Hände runter. Sie werden die Konkurrenz selbst mit der stärksten Verschlüsselungsstärke vernichten. Wir empfehlen die Verwendung der OpenVPN-UDP-Protokolloption in den Softwareeinstellungen. Sie sind eine hervorragende Option für das Torrenting. Aufgrund ihrer Null-Protokoll-Richtlinie sollte Ihr Torrent-Verlauf privat bleiben.
Bestes Angebot: Sparen Sie 25% bei jedem IPVanish-Plan (zeitlich begrenztes Angebot)

Wer sollte NordVPN wählen?
Es gibt drei Hauptgründe, warum Sie NordVPN anstelle von IPVanish wählen könnten

  1. Sie möchten USA Netflix entsperren (NordVPNs Smartplay macht das wunderbar)
  2. Sie möchten einen Offshore- / Nicht-US-VPN-Anbieter (NordVPN hat seinen Sitz in Panama)
  3. Sie möchten es 30 Tage lang ausprobieren (Mit NordVPN können Sie bis zu 30 Tage nach der Anmeldung eine 100% ige Rückerstattung beantragen.)

Bestes Angebot: Holen Sie sich 2 Jahre NordVPN für 3,99 USD / Monat

Hilfreiche Ressourcen & Setup-Anleitungen

Egal, ob Sie noch nach dem perfekten VPN suchen oder wissen möchten, wie Sie Ihren Torrent-Client für anonyme Downloads einrichten können – wir haben alles für Sie.

Anleitungen
Proxy / VPN-Installationsanleitung für uTorrent
Proxy / VPN-Setup-Anleitung für Vuze
Proxy / VPN-Installationsanleitung für Deluge
Proxy / VPN-Setup-Anleitung für QBittorrent
.
Wie man anonym auf Android torrentiert
Wie man anonym auf einem Mac torrentiert
So bezahlen Sie ein VPN mit Bitcoin
Bewertungen / VPN-Vergleiche
NordVPN Review (und Torrent-Setup-Anleitung)
IPVanish Review (und Torrent-Setup-Anleitung)
Überprüfung des privaten Internetzugangs

IPVanish vs. privater Internetzugang
IPVanish vs. ExpressVPN
Die besten Torrent-VPNs von 2016-17

IPVanish vs. NordVPN Vergleichsdaten
{
"@Kontext":: "http://schema.org",
"@Art":: "Rezension",
"Name":: "Vergleichsurteil:",
"reviewBody":: "IPVanish bietet überlegene Geschwindigkeit, aber NordVPN bietet Funktionen.
Wir lieben die Tatsache, dass NordVPN Netflix entsperren kann und über mehr als 10 verschiedene Torrent-freundliche SOCKS-Proxy-Standorte verfügt. Auf der anderen Seite ist IPVanish deutlich schneller und verfügt über eine spezielle FireTV-App. ",
"itemReviewed": {
"@Art"::"Ding",
"Name":: "NordVPN",
"Bild"::"https://www.best-bittorrent-vpn.com/uploads/1/5/9/8/15986964/editor/nordvpn-logo.png"
}},
"reviewRating": {
"@Art":: "Bewertung",
"Beste Bewertung": 5,
"Bewertungswert":: "4.6"
}},
"Autor": {

"@Art":: "Organisation",
"Name":: "TorrentVPN-Handbuch",
"Beschreibung"::"Die p2p VPN Experten"
}},
"Verleger": {
"@Art":: "Organisation",
"Name":: "Der TorrentVPN-Leitfaden"
}}
}}
}}

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map