Privater Internetzugang vs. Hidemyass

Privater Internetzugang und HideMyAss Pro VPN sind zwei der beliebtesten VPN-Dienste der Welt, jedoch aus sehr unterschiedlichen Gründen. Während beide exzellente Dienste sind, sticht einer der beiden wirklich hervor, wenn es um die Bedürfnisse von Bittorrent-Benutzern geht.

Lesen Sie unseren vollständigen VPN-Vergleich unten, um zu sehen, welches dieser Schwergewichte die Nase vorn hat (Hinweis: Es ist nicht einmal so nah)..

Firmenprofile & Funktionsübersicht

Schauen wir uns zunächst kurz die Spezifikationen und Funktionen der einzelnen VPNs an, damit wir eine bessere Vorstellung davon bekommen, mit was wir arbeiten.

Privater Internetzugang

Bild

Eigenschaften
Sitz in den USA
Keine Aktivitätsprotokolle
Keine Metadaten (Verbindungsprotokolle)
Server in 24 Ländern
.
Preisgestaltung
1 Monat – 6,95 USD
Bestes Angebot: 1 Jahr für 3,33 USD / m

Alle Features & Preisgestaltung

HideMyAss

Bild

Eigenschaften
Sitz in Großbritannien
Keine Aktivitätsprotokolle
Protokolliert Metadaten (Verbindungsprotokolle) für 6 Monate
Server in 221 Ländern (die meisten VPNs)

Preisgestaltung
1 Monat – 11,52 USD
Bestes Angebot: 1 Jahr für 6,55 USD / m

Alle Features & Preisgestaltung

Auswahl eines VPN (die wichtigsten Faktoren)

Alle VPN-Dienste bieten Verschlüsselung und können Ihre IP-Adresse verbergen. Hier hören die Ähnlichkeiten auf. Es gibt mehrere Faktoren, die bestimmen, wie gut ein VPN für anonymes Torrenting funktioniert. Hier ist unsere Liste der wichtigsten Dinge, die bei der Auswahl eines VPN zu beachten sind:

Wichtigste VPN-Funktionen (zum Torrenting)

  1. Protokollierungsrichtlinie – Führt das VPN Protokolle? Wie lang? Welche Informationen sie verfolgen?
  2. Geschwindigkeit – Mehr Geschwindigkeit ist natürlich besser
  3. Torrent Freundlichkeit – Begrüßt das VPN wirklich Bittorrent-Benutzer oder kündigt es Konten für Torrent-Aktivitäten??
  4. Sicherheit – Die Verschlüsselungsstärke ist wichtig. Enthält das VPN auch einen Kill-Schalter? & private DNS-Server
  5. Andere nützliche Funktionen – SOCKS5-Proxys, benutzerdefinierte konfigurierte Torrent-Clients, P2P-optimierte Server usw….

Wir werden Hidemyass und Private Internet Access nach all diesen Kriterien einzeln vergleichen. Machen wir das.

Datenschutz- / Protokollierungsrichtlinien

Hier sehen wir uns an, welche Informationen (falls vorhanden) jedes VPN über Ihre Aktivität, Ihren Verbindungsverlauf und Ihre Downloads protokolliert.

Privater Internetzugang

PIA hat seinen Sitz in den USA, wo für VPN-Anbieter keine Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung gelten.

Protokollierungsrichtlinie: Private Internet Access gibt an, dass sie keine Aktivitätsprotokolle führen oder Sitzungsverläufe oder Metadaten überwachen oder aufzeichnen. Dies bedeutet, dass sie nicht Ihren IP-Adressverlauf, Ihren Verbindungsverlauf oder die übertragene Datenmenge aufzeichnen. Sie sind ein echtes nicht protokollierendes VPN.

Hidemyass

Hidemyass hat seinen Sitz in Großbritannien und unterliegt den britischen Gesetzen zur Vorratsdatenspeicherung (die für VPNs gelten)..

Protokollierungsrichtlinie: Hidemyass hat bestätigt, dass sie Ihre VPN-Aktivitäten zwar nicht direkt überwachen, die Verbindungsprotokolle jedoch 2-3 Monate lang aufbewahren. Diese Protokolle enthalten Ihren IP-Adressverlauf und die übertragene Datenmenge. Infolgedessen können sie DMCA-Mitteilungen weiterleiten und sind dafür bekannt.

Analyse:
PIA ist ein echter VPN-Anbieter ohne Protokollierung. Dies ist die optimale Datenschutzstufe für Bittorrent-Benutzer, und Hidemyass kann dies einfach nicht erreichen, da sie nach den britischen Gesetzen zur Vorratsdatenspeicherung verpflichtet sind, Metadaten des Sitzungsverlaufs ihrer Kunden aufzuzeichnen. PIA gewinnt hier groß.

GEWINNER: Privater Internetzugang

Besucherseite

Sicherheit

Schauen wir uns die Verschlüsselungsstärke, IP-Lecks und zusätzliche Sicherheitsfunktionen an…

Privater Internetzugang

Tunnelverschlüsselung: bis zu 256-Bit-AES (Industriestandard)
Handshake-Verschlüsselung: 4096-Bit-Schlüssel (ausgezeichnet)
Benutzerdefinierte Verschlüsselungseinstellungen: Ja

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen:

  • IPv6-Auslaufschutz
  • DNS-Leckschutz
  • VPN Kill-Switch (IP-Lecks verhindern, wenn VPN ausfällt)

Hidemyass

Tunnelverschlüsselung: bis zu 256-Bit-AES (Industriestandard)
Handshake-Verschlüsselung: 2048-Bit-Schlüssel (gut)
Benutzerdefinierte Verschlüsselungseinstellungen: Nein

Zusätzliche Sicherheitsfunktionen:

  • Sichere IP-Bindung (Kill-Switch)

Analyse:
Private Internet Access gewinnt auch diese Runde. Diese Software verfügt über einen integrierten Schutz für die drei häufigsten IP-Lecks. Sie können im Menü für erweiterte Einstellungen der Software auswählen, welche aktiviert werden sollen. Der DNS-Leckschutz ist besonders nützlich, da er sicherstellt, dass die DNS-Server Ihres Internetproviders niemals verwendet werden (wenn Sie DNS-Lecks nicht blockieren, überwacht Ihr ISP möglicherweise weiterhin Ihren Webverlauf)..

Darüber hinaus verfügt PIA über die branchenweit beste Verschlüsselung (und ist in den erweiterten Verschlüsselungseinstellungen der PIA-Desktopsoftware vollständig anpassbar). Auf diese Weise können Sie die perfekte Mischung aus Sicherheit und Geschwindigkeit (je nach Ihren Anforderungen) optimieren oder einfach die empfohlenen Einstellungen vornehmen.
Der private Internetzugang verhindert HMA bei nahezu allen Sicherheitsfunktionen.

GEWINNER: Privater Internetzugang

Besucherseite

Torrent / p2p Freundlichkeit

Viele VPNs geben an, dass sie Torrents zulassen, um später Konten für Torrent-Aktivitäten zu kündigen oder auszusetzen. Einige VPNs sind von Grund auf so aufgebaut, dass sie torrentfreundlicher sind als andere.

Privater Internetzugang

Private Internet Access ist einer der torrentfreundlichsten VPN-Anbieter, die wir getestet haben. Sie beschränken die Torrent-Aktivität nicht auf bestimmte Server (obwohl Sie es wahrscheinlich vorziehen würden, sich an Server außerhalb der USA / Großbritanniens zu halten)..

Wie alle seriösen VPNs unterstützt oder fördert PIA keine illegalen Downloads (wir auch nicht). Unabhängig davon, was Sie herunterladen, können sie keine Online-Aktivitäten mit bestimmten Konten oder Benutzern verknüpfen.

Da sie Ihren Verbindungsverlauf oder Ihre VPN-Aktivität nicht überwachen oder protokollieren, ist es unmöglich, Torrent-Downloads auf ein bestimmtes VPN-Konto zu verfolgen. (und es können Dutzende oder Hunderte von Benutzern denselben VPN-Server gemeinsam nutzen).

Hidemyass

Hidemyass blockiert den Torrents / P2P-Zugriff in ihrem Netzwerk nicht speziell. In den Nutzungsbedingungen heißt es, dass sie Konten für illegale Aktivitäten kündigen.

Dieser Thread gibt Ihnen einen besseren Überblick über ihre Torrent-Richtlinien in der Praxis.

Wichtige Notiz: HMA kann Torrent-Downloads auf bestimmte Konten zurückverfolgen, da sie Verbindungsprotokolle für jedes Konto führen. Dies bedeutet, dass sie Konten sperren / kündigen können (und dies auch tun), wenn Sie weniger als legale Dateien herunterladen.

Geschwindigkeit (PIA vs. HMA Speedtest)

Torrenting ist eine Aktivität mit hoher Bandbreite, und mehr Geschwindigkeit ist immer besser, oder? Mal sehen, mit welchem ​​VPN Sie den höchsten Prozentsatz Ihrer Hochgeschwindigkeitsverbindung nutzen können.

Privater Internetzugang

PIA USA Geschwindigkeitstest

Kalifornien, USA

Privater Internetzugang Kanada Geschwindigkeitstest

Toronto Kanada

Private Internet Access Niederlande Server Geschwindigkeitstest

Amsterdam, Niederlande (beliebt für p2p)

Hidemyass

Hidemyass NYC Geschwindigkeitstest

New York, USA

Hidemyass Chicago Geschwindigkeitstest

Chicago, USA

Bild

Toronto Kanada

Speedtest-Analyse:
Der private Internetzugang gewinnt hier mit großem Abstand. Besonders beeindruckend ist der Unterschied in der Upstream-Bandbreite. PIA konnte über 80% unserer 50-Mbit / s-Verbindung auf allen drei von uns getesteten Servern erhalten. (Als Referenz benötigen Sie nur 5-7 MBit / s, um einen Film in HD zu streamen.).

Wenn Sie bedenken, dass PIA etwa halb so teuer ist wie HMA, ist es eine einfache Wahl, wenn Geschwindigkeit Ihre wichtigste Überlegung ist. Es lohnt sich auch, sich IPVanish anzuschauen (das ist das schnellste nicht protokollierte VPN, das wir getestet haben). Wir haben einen vollständigen Vergleich von IPVanish mit PIA durchgeführt.

GEWINNER: Privater Internetzugang

Besucherseite

Nützliche Extra-Services für Torrenting

Die meisten VPNs bieten nur VPN-Dienste an, aber einige der auf Torrents ausgerichteten VPNs enthalten zusätzliche Funktionen, die Bittorrent-Benutzer lieben. Zum Beispiel: Torguard Enthält ein Auto-Proxy-Installationsprogramm, das Ihre bevorzugte Torrent-Software sofort für die Verwendung ihres Torrent-Proxy-Dienstes konfiguriert. BTguard hat benutzerdefinierte Versionen von uTorrent und Deluge mit bereits installierten Proxy-Einstellungen.

Was bieten Ihnen diese beiden VPN-Kraftpakete??

Privater Internetzugang

Privater InternetzugangIst eines von nur einer Handvoll VPNs, die mit jedem VPN-Paket einen kostenlosen Socken-Proxy-Service enthalten.

Anonyme Proxy-Dienste sind bei Bittorrent-Benutzern beliebt, da sie mit jedem wichtigen Torrent-Client zusammenarbeiten, normalerweise schneller als ein VPN sind und im Allgemeinen weniger kosten. Die Downside-Socks-Proxys sind nicht verschlüsselt (ein VPN bietet eine extrem starke Verschlüsselung)..

Mit PIA können Sie jedoch Holen Sie das Beste aus beiden Welten und nutzen Sie gleichzeitig einen VPN + Proxy, weil sie 5 gleichzeitige Verbindungen von einem einzigen Konto erlauben. Dies bedeutet, dass Ihre Torrent-IP-Adresse Ihre Proxy-IP ist, Ihre Webbrowser-Adresse Ihre VPN-IP ist und keine dieser Adressen mit Ihrer tatsächlichen IP-Adresse übereinstimmt. Mit anderen Worten, Sie werden extrem anonym sein.

Wir haben sogar Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Ihnen zeigen, wie Sie dies in all Ihrer bevorzugten Torrent-Software tun können.

Proxy & VPN-Setup-Anleitungen:

  • uTorrent
  • Vuze
  • Sintflut
  • QBittorrent
  • Flud (für Android)

Preisgestaltung

Während ich denke, dass der Preis eine niedrige Priorität haben sollte, wenn es um Sicherheit und Datenschutz geht, ist es kein Geheimnis, dass die Leute ein gutes Geschäft zu einem niedrigen Preis bevorzugen. Der Preis für VPNs liegt zwischen 3 USD / Monat und 20 USD / m und höher. Die gute Nachricht ist, dass Preis nicht immer Qualität bedeutet, und einige der besten VPNs, die wir getestet haben, sind auch die günstigsten.

So ist der private Internetzugang im Preis im Vergleich zu Hidemyass:

Privater Internetzugang

Preisgestaltung

  • 1 Monat – 6,95 USD
  • 6 Monate – 35,95 USD
  • 1 Jahr – 39,95 USD (3,33 USD / Monat)

Hidemyass

Preisgestaltung

  • 1 Monat – 11,52 USD / Monat
  • 6 Monate – 8,33 USD / Monat
  • 1 Jahr – 6,55 USD / Monat

Egal welche Abonnementlänge Sie für beide PIA wählen & HMA, die Funktionen sind unabhängig von der Dauer gleich. Natürlich erhalten Sie für beide Dienste einen erheblichen Rabatt, wenn Sie die 12-Monats-Abonnementoption wählen. Wenn Sie sich Sorgen um die Reue des Käufers machen, sollten Sie aufmuntern. Beide VPNs bieten eine 100% ige Rückerstattungsgarantie.

Für den privaten Internetzugang gilt eine 7-tägige Rückerstattungsrichtlinie und Hidemyass hat eine 30-tägige Rückerstattungsrichtlinie (solange Sie nicht gegen deren Bestimmungen verstoßen oder mehr als 10 GB Daten übertragen).

Hier sind Screenshots der genauen Preisdetails der einzelnen VPNs:

Preisseite für den privaten Internetzugang

Pläne und Preise für den privaten Internetzugang

Hidemyass bietet seinen VPN-Dienst in genau den gleichen Abonnementlängen wie PIA an (1 Monat, 6 Monate und 12 Monate). Leider berechnen sie für jede Abonnementdauer fast das Doppelte des PIA-Preises.

Hidemyass VPN Preisgestaltung

Preise / Pläne für Hidemyass

Fazit: Und der Gewinner ist…

Dieser Showdown war nicht einmal knapp. Nach meiner Zählung, Privater Internetzugang gewann jede einzelne Runde.

Das soll nicht heißen, dass Hidemyass ein schlechtes VPN ist. Tatsächlich machen sie viele Dinge sehr gut (ihre Software ist gut und sie sind eines der wenigen VPNs mit Live-Telefon-Tech-Support). Die Realität ist, dass Hidemyass nicht für die Bedürfnisse von Bittorrent-Benutzern entwickelt wurde, während PIA zu den torrentfreundlichsten VPNs der Welt gehört.

Kein Wunder also, dass der private Internetzugang zu unserem Top-VPN für Torrenting gekürt wurde (2014/2015).

Hier ist die Zusammenfassung des Kopf-an-Kopf-Matchups:

Privater Internet-Zugang vs. Hidemyass (Zusammenfassung)

Merkmal
Gewinner
Einzelheiten
Datenschutz / ProtokollePIAPIA führt keine Protokolle oder Metadaten. HMA führt Protokolle.
SicherheitPIAPIA verfügt über eine einstellbare Verschlüsselungsstärke von bis zu 256-Bit-AES mit 4096-Bit-Schlüsseln
Torrent freundlichPIAPIA ist wesentlich torrentfreundlicher als HMA und kann keine einzelnen Konten identifizieren
GeschwindigkeitPIAIn unseren Tests übertraf PIA die Geschwindigkeit von Hidemyass
ExtrasPIADer in VPN enthaltene niederländische SOCKS-Proxy eignet sich hervorragend für Torrents
PreisgestaltungPIAPIA kostet nur 3,33 USD / Monat (unbegrenzt) gegenüber 6,55 USD für HMA. (Angebotsdetails unten)

Analyse

Der private Internetzugang hat Hidemyass absolut zerschlagen, wenn es darum geht, die anspruchsvollen Datenschutzanforderungen häufiger Bittorrent-Benutzer zu erfüllen. Wir empfehlen von ganzem Herzen, dass PIA ein ausgezeichnetes Allround-VPN ist, egal ob für den allgemeinen Gebrauch oder das Herunterladen von Hardcore-Torrents.
Nutzen Sie die 7-Tage-Rückerstattungsrichtlinie von PIA, wenn Sie den Service ohne Risiko testen möchten. PIA ist bei weitem der beliebteste VPN-Dienst unter den Besuchern dieser Website und einer der günstigsten.Verwenden Sie den unten stehenden Link, um PIA für 3,33 USD / Monat zu erhalten

Bestes Angebot

Holen Sie sich PIA für 3,33 $ / Monat »

Andere nützliche Informationen

Wir haben unzählige andere Artikel auf dieser Website, die Ihnen bei der Auswahl des perfekten Torrent-VPN helfen. Sobald Sie dies getan haben, finden Sie Anleitungen, die Ihnen genau zeigen, wie Sie Ihren bevorzugten Torrent-Client so konfigurieren, dass er perfekt mit Ihrem funktioniert VPN- oder Proxy-Dienst.

Hier sind einige unserer beliebtesten Artikel:

Anleitungen

uTorrent (VPN / Proxy-Installationsanleitung)
Vuze (VPN / Proxy-Installationsanleitung)
Deluge (VPN / Proxy-Installationsanleitung)
QBittorrent (VPN / Proxy-Setup)

SOCKS vs. HTTP Proxies
Grundlegendes zu VPN-Protokollen
Welche VPNs führen keine Protokolle?

Bewertungen

Überprüfung des privaten Internetzugangs
IPVanish Review
Torguard Bewertung
BTGuard Review
Proxy.sh Bewertung

Vergleiche

PIA gegen IPVanish
PIA gegen Torguard
PIA vs. Proxy.sh
PIA gegen BTGuard
Torguard vs. BTGuard (Proxy)

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me