Privater Internetzugang vs. NordVPN

Privater Internetzugang vs. NordVPN: Vergleich 2018

Privater Internetzugang und NordVPN sind 2 ausgezeichnete Torrent-freundliche VPN-Anbieter. Und beide sind unglaublich erschwinglich. Die aktuellen Angebote kosten PIA 3,33 USD / Monat und NordVPN erstaunliche 2,75 USD / Monat (3-Jahres-Plan)..


Sie rangieren nicht nur an der Spitze unserer bevorzugten billigen VPNs, sondern sind auch Top-Anwärter auf den besten Gesamtspot. Ihr Funktionsumfang ist sehr ähnlich und umfasst wichtige Torrent-Funktionen wie Kill-Switch, Socks5-Proxy und IP-Leckschutz.

Aber NordVPN hat ein paar zusätzliche Tricks, die ihm den Vorteil geben könnten. Lesen Sie unseren vollständigen Vergleich unten, um zu sehen, wie sie sich in den folgenden Kategorien stapeln:

Vergleichsthemen

Wir werden PIA und NordVPN zu jedem der folgenden Themen direkt miteinander vergleichen. Klicken Sie auf den Link, um zu einem Abschnitt dieses Vergleichs zu gelangen.

  1. Sicherheit
  2. Datenschutz- / Protokollierungsrichtlinie
  3. Software-Features
  4. Geschwindigkeit
  5. Torrent-Freundlichkeit und Torrent-Features
  6. Preisgestaltung

Privater Internetzugang vs. NordVPN: Zusammenfassung

Privater Internetzugang

Bild

Webseite: Privateinternetaccess.com
Rezension: Private Internet Access Vollständige Überprüfung

  • Sitz in den USA
  • Keine Protokolle. Zeitraum. (Erfahren Sie mehr über VPN-Protokolle)
  • Socks5 Proxy enthalten (Niederlande Server)
  • 256-Bit-Verschlüsselung (anpassbar)
  • Kill-Switch enthalten (IP-Lecks verhindern)
  • Torrents auf allen Servern erlaubt
  • Monatlicher Preis: 6,95 USD / Monat
  • Bestes Angebot:: 3,33 USD / Monat (1-Jahres-Plan)

NordVPN

Bild

Webseite:Nordvpn.com
Rezension: NordVPN Review (2018)

  • Sitz in Panama
  • Keine Protokolle. Zeitraum.
  • Socks5 und HTTP Proxy enthalten (12+ Standorte)
  • 256-Bit-Verschlüsselung (nicht einstellbar)
  • Kill-Switch, DNS, IPv6-Leckschutz
  • Torrents auf allen Servern (einige sind p2p-optimiert)
  • Monatlicher Preis: 10,00 USD / Monat
  • Bestes Angebot:: 2,75 USD / Monat (Zeitlich befristetes Angebot)
Bevorzugte Funktionen für den privaten Internetzugang:

Private Internet Access ist ein schnörkelloser VPN-Dienst, der einfach funktioniert. PIA ist in der Filesharing-Community legendär und seit Jahren das bevorzugte VPN.

Es ist das einzige VPN (nach unserem Wissen), dessen Datenschutzrichtlinie vom FBI vor Gericht getestet wurde (und gewonnen hat)..

Zwei herausragende Funktionen sind die PIA-Option “Port Forwarding” (ideal für den Zugriff auf Firewalls) und die Verschlüsselung mit einstellbarer Stärke. Auf diese Weise können Sie Ihre Geschwindigkeit bei langsameren Verbindungen optimieren.

Unsere bevorzugten NordVPN-Funktionen:
NordVPN ist wirklich ein All-in-One-VPN-Dienst. Es ist wie eine VPN-Wunschliste, wenn man sich deren Funktionsumfang ansieht.

Es handelt sich nicht nur um ein VPN ohne Protokoll, das auf einem Datenschutzhafen (Panama) basiert, sondern sie sind auch Torrent-freundlich und verfügen über spezielle p2p-optimierte Server. Viele P2P-Standorte enthalten auch den Socks5-Proxy-Service, mit dem Sie Ihre Torrents in Ihrem bevorzugten Torrent-Client doppelt hüpfen können (wir haben Setup-Anleitungen)..

Darüber hinaus verfügt NordVPN über integriertes SmartDNS und arbeitet mit Netflix, Hulu, HBOGo und Dutzenden anderer geobeschränkter Streaming-Dienste zusammen.

Und habe ich schon erwähnt, dass es für eine begrenzte Zeit verfügbar ist? nur 2,75 $ / Monat? (30 Tage 100% Rückerstattung)

Sicherheit

Verschlüsselung

Verschlüsselung Gibt es eine Kernfunktion, die ein VPN so leistungsfähig macht? Es verschlüsselt Ihren Web- und Torrent-Verkehr, sodass kein Mittelsmann (wie Ihr Internetprovider) sehen kann, was Sie online tun.

NordVPN und PIA bieten in ihren VPN-Tunneln eine unglaublich starke 256-Bit-AES-Verschlüsselung (offizieller NIST-Standard).

Jeder VPN-Anbieter hat außerdem ein paar zusätzliche Tricks parat:

NordVPN: NordVPN verfügt über Server mit doppelter Verschlüsselung (Double Hop), die Ihren Datenverkehr über zwei VPN-Hubs leiten und in zwei Verschlüsselungsebenen einschließen. Sie können auch deren VPN über Tor-Server verwenden (leitet den VPN-Tunnel für zusätzliche Privatsphäre durch das Tor-Netzwerk). Sie möchten diese Funktionen wahrscheinlich nur für hochsensible Online-Aktivitäten verwenden, da diese Server in der Regel viel langsamer sind.

Privater Internetzugang: Mit PIA können Sie die Verschlüsselungsstärke und den Algorithmus zum Schutz Ihrer Daten vollständig anpassbar steuern. Sie können diese Einstellungen direkt über die App steuern (Windows, Mac oder Android). Beispielsweise verwenden Sie eine leichtere 128-Bit-Verschlüsselung (oder gar keine), wenn Sie mehr Geschwindigkeit und weniger Sicherheit wünschen (z. B. Streaming oder Spiele). .

Verschlüsselungseinstellungen für den privaten Internetzugang

Der private Internetzugang verfügt über einstellbare Verschlüsselungseinstellungen

Andere Sicherheitsmerkmale

Nordvpn und Privater Internetzugang Beide verfügen über zusätzliche Sicherheitsfunktionen, die über die starke Open-Source-Verschlüsselung hinausgehen. Die wichtigsten sind:

Notausschalter: Dies ist eine Softwarefunktion, die den Internetzugang sofort sperrt, wenn die VPN-Verbindung aus irgendeinem Grund ausfällt. Dies verhindert, dass Daten über einen unverschlüsselten Kanal übertragen werden, und stellt sicher, dass Ihre Torrent-Peers Ihre wahre IP-Adresse nicht sehen. Sowohl PIA als auch NordVPN verfügen über einen integrierten Kill-Schalter.
Eine VPN-Protokollierungsrichtlinie ist einer der am meisten übersehenen Faktoren bei der Auswahl eines Anbieters. Dies ist wahrscheinlich auch das Wichtigste, wenn Sie das VPN für Torrenting verwenden möchten. Wir empfehlen immer, ein VPN zu wählen, das Ihre IP-Adresse niemals protokolliert und alle Metadatenprotokolle innerhalb von 24 Stunden zerstört.

DNS & IPv6 Auslaufschutz: Während die von einem VPN verwendete Verschlüsselung äußerst sicher ist, implementieren Software (sogar Betriebssysteme) den VPN-Tunnel manchmal aufgrund von Abwärtskompatibilitätsproblemen mit alten Computern unsicher. Dies kann zwei Arten von Lecks verursachen:

  1. DNS-Lecks: Wenn Ihre DNS-Lookups (wenn Sie eine Website besuchen) an die DNS-Server Ihres Internetdienstanbieters anstatt an die des VPN-Anbieters weitergeleitet werden.
  2. IPv6-Lecks: Wenn der Datenverkehr unsicher über das neue IPv6-Protokoll anstelle des älteren IPv4-Protokolls geleitet wird.

Glücklicherweise haben viele VPNs (einschließlich dieser beiden) eine Technologie zur Verhinderung von Leckagen in ihre Software integriert. Mit Nord und PIA können Sie beide Arten von Lecks mit einer einfachen Kontrollkästchenoption in den Softwareeinstellungen blockieren. Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass es einwandfrei funktioniert hat (bei ipleak.net wurden keine Lecks festgestellt)..

    Literatur-Empfehlungen: VPNs, die Torrents / p2p zulassen und keinerlei Protokolle führen.

    Datenschutz / Protokollierung

    Privater Internetzugang: Datenschutz

    Privater Internetzugang ist seit jeher an der Spitze der Privatsphäre der Verbraucher. PIA war einer der ersten “No Log” -VPN-Dienste der Welt und hat die loglose VPN-Bewegung so ziemlich in Gang gebracht. Und sie sind immer noch das einzige VPN der Welt, dessen Null-Protokoll-Garantie vor Gericht überprüft wurde.

    .Protokollierungsrichtlinie:
    Private Internet Access speichert oder zeichnet keine VPN-Aktivitäten oder Sitzungsdaten auf. Sie protokollieren nicht die von Ihnen besuchten Websites, heruntergeladenen Dateien oder speichern nicht einmal einen Verlauf Ihrer Verbindungszeiten und zugewiesenen IP-Adressen. Die meisten VPNs führen Verbindungsprotokolle, mit denen der Torrent-Download-Verlauf problemlos auf einen bestimmten Benutzer zurückgeführt werden kann. PIA führt keine Verbindungsprotokolle.

    Sonstige Datenschutzbestimmungen:
    PIA verwendet keine Tracking-Cookies von Drittanbietern in den Datenstrom (wie dies bei einigen “kostenlosen” VPNs bekannt ist). Sie treffen außerdem zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen, um Ihren Web-Anzeigeverlauf mithilfe privater (PIA-gesteuerter) DNS-Server zu schützen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre VPN-Verbindung keine DNS-Anforderungen (Webadressen) an nicht sichere Server wie die Ihres Internetdienstanbieters weiterleitet.

    NordVPN: Datenschutz

    NordVPN entspricht PIA Punkt für Punkt in Bezug auf den Datenschutz. Dies beinhaltet eine Null-Protokoll-Garantie, keine Verbindungsprotokolle und private DNS-Server. Sie fügen auch Server für spezielle Zwecke hinzu, um die Anonymität zu verbessern VPN-Over-Tor und Double-Hop-Server (doppelte Verschlüsselung).

    Sie hatten noch keine Gelegenheit, ihre Datenschutzrichtlinien vor Gericht zu testen (und wollen es auch nicht müssen), aber es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass NordVPN nicht so gut ist wie ihr Wort.

    Und die Snowden-Typen, die dies lesen, werden erfreut sein zu wissen, dass NordVPN in Panama ansässig ist, was das Unternehmen theoretisch weniger anfällig für Spionageanforderungen der NSA machen könnte (PIA ist ein in den USA ansässiges Unternehmen). Aber das geht weit über die Datenschutzbedürfnisse der meisten Torrent-Fanatiker hinaus.

    Zusammenfassung der Privatsphäre / Protokollierung

    PIA wurden vor Gericht als vertrauenswürdig (und höchst anonym) erwiesen. Das ist viel wert. NordVPN schlägt sie jedoch mit mehr Datenschutzfunktionen, daher werden wir dies als Unentschieden bezeichnen.
    GEWINNER: KRAWATTE

    Software-Features

    Private Internet Access und NordVPN haben sehr unterschiedliche Software. Bei der einen geht es um die funktionale Steuerung von Krypto (PIA), bei der anderen (Nord) um den einfachen und benutzerfreundlichen Zugriff auf leistungsstarke Funktionen.

    Da diese beiden VPNs in vielen anderen Bereichen (Geschwindigkeit, Datenschutz, Torrent-Freundlichkeit) so ähnlich sind, hängt die Wahl möglicherweise davon ab, welchen Softwarestil und welche Funktionen Sie bevorzugen.

    Überblick

    Private Internetzugangssoftware

    Die Software von PIA ist nichts Besonderes. Es ist funktional und leistungsstark. Und ehrlich gesagt wünschte ich mir, mehr VPN-Entwickler würden ihr Modell kopieren. Die Software von PIA vereint eine fein abgestimmte Verschlüsselung und Datenschutzkontrolle in einer Oberfläche. Es gibt keine komplizierten Menüs zum Navigieren oder 6 verschiedene Einstellungsbildschirme.

    Sie können alles, was Sie brauchen, in der Ansicht “Erweiterte Einstellungen” abrufen. Folgendes finden Sie:

    Bild

    Sie erhalten die volle Kontrolle über wichtige Datenschutz- und Protokolltools, einschließlich:

    Verbindungstyp – TCP oder UDP
    Port-Weiterleitung
    PIA ‘MACE’ – PIAs proprietärer Werbeblocker und Malware-Filter
    Notausschalter – Blockiert den Internetzugang, wenn der VPN-Tunnel ausfällt. Empfohlen für sichereres Torrenting.
    DNS / IPv6-Leckschutz: Verhindern Sie die häufigsten Fälle, in denen ein VPN versehentlich identifizierende Informationen verlieren kann.

    Wenn Sie ein wenig nach unten scrollen, finden Sie auch die Verschlüsselungseinstellungen, mit denen Sie die genaue Verschlüsselung, das Handshake-Protokoll und die vom VPN verwendete Verschlüsselungsstärke auswählen können. Die Standardeinstellungen von 128-Bit-AES mit einem 2048-Bit-RSA-Handshake sind für die meisten Benutzer optimal. Wenn Sie mehr Sicherheit wünschen, aktualisieren Sie auf 256-Bit-AES. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Geschwindigkeit wahrscheinlich etwas sinken wird.

    Bild

    Serverauswahl

    Im Gegensatz zu den meisten VPNs, bei denen die Serverauswahlansicht in der Hauptsoftwareansicht angezeigt wird, ist dies bei PIA etwas anders. Klicken Sie stattdessen mit der rechten Maustaste auf das PIA-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie einen Server aus dem Popup-Menü aus. Sie können auch den Server für die automatische Verbindung in der Hauptansicht auswählen, wenn Sie häufig denselben Speicherort haben.

    Derzeit gibt es rund 25 Serverstandorte in 12 Ländern.

    Andere PIA-Funktionen (und was sie fehlen)

    Softwareplattformen: PIA bietet Software für alle wichtigen Plattformen, einschließlich iOS, Mac, Android und Windows. Ihre mobile App ist einer meiner Favoriten und unglaublich schnell und stabil. Es läuft sogar auf einem Firestick / FireTV, wenn Sie es von der Seite laden.

    SOCKS5 Proxy: Die unbegrenzte Bandbreite auf dem niederländischen PIA-Proxyserver ist in allen Plänen kostenlos enthalten. Es kann verwendet werden, um Ihren Torrent-Verkehr für zusätzliche Privatsphäre zu verdoppeln. Lesen Sie dazu unseren uTorrent- und Vuze-Leitfaden.

    Neflix-Unterstützung: Leider werden die IP-Adressen von PIA von Netflix blockiert, und Sie müssen jedes Mal, wenn Sie streamen möchten, die Verbindung zu Ihrem VPN trennen. Netflix blockiert mehr als 90% der führenden VPN-Anbieter, um Missbrauch zu verhindern (obwohl NordVPN einwandfrei funktioniert)..

    NordVPN Software

    Die Software von NordVPN ist definitiv etwas eleganter als die von PIA. Und hier gibt es viel Kraft, aber der größte Teil der Magie wird hinter den Kulissen mit weniger Optionen und Einstellungen ausgeführt.

    Eine wirklich wichtige Funktion ist die SmartPlayTM-Technologie von NordVPN, mit der Sie Netflix, Hulu und 50 andere VOD-Streaming-Dienste weltweit automatisch entsperren können. Es ist großartig und Nord ist eines der wenigen VPNs, die behaupten können, Netflix-kompatibel zu sein.

    Standortauswahl / Lieblingsserver

    Server können aus einer alphabetischen Standortliste ausgewählt, nach den am wenigsten belasteten (schnellsten) sortiert oder aus einer Weltkartenansicht ausgewählt werden (siehe Abbildung unten)..

    Bild

    NordVPN-Einstellungen und Protokolloptionen

    Mit NordVPN können Sie entweder das TCP- oder das UDP-Protokoll (am schnellsten) für Ihren VPN-Verkehr auswählen. Um auf diese Einstellungen zuzugreifen, müssen Sie das erweiterte Menü des Einstellungsbildschirms aufrufen.

    Hier können Sie auch benutzerdefinierte DNS-Server auswählen, wenn Sie möchten, oder einfach Nords eigenes privates DNS ohne Protokoll verwenden. Eine gute Option für kostenloses DNS von Drittanbietern ist Google, das die IP-Adressen 8.8.8.8 und 8.8.4.4 verwendet (siehe Abbildung)..

    Für zusätzliche Sicherheit gibt es auch eine Kill-Switch- und eine Stealth-Protokolloption. Der IPv6-Schutz ist integriert und der Nord-Client sendet keinen Datenverkehr über IPv6, während Sie verbunden sind.

    Ihr Stealth-Protokoll tarnt Ihren OpenVPN-Verkehr als Nicht-VPN-Verkehr, was es für einen Netzwerkadministrator oder eine Firewall schwieriger macht, ihn zu blockieren. Diese Technik ist in öffentlichen Netzwerken wie Schulen, Hotels, Flughäfen usw. Nützlich.

    Spezielle Servertypen:

    Doppel-VPN: Leitet Ihren Datenverkehr durch 2 verschiedene VPN-Hops und verschlüsselt die Daten zweimal (mit einem separaten Schlüssel)..
    VPN-Over-Tor: Leitet Ihren VPN-Verkehr durch das Zwiebelnetzwerk von Tor. Sehr anonym
    Streaming: Hochgeschwindigkeits-Video-Streaming mit integrierter Smartplay-Technologie.
    Anti-DDOS: Perfekt zum Spielen. Geringe Verzögerung mit DDOS-Schutz.

    ExpressVPN-Protokolle

    Wählen Sie OpenVPN, PPTP, SSTP, L2TP oder ‘Auto’.

    PIA vs. NordVPN: Geschwindigkeiten & Geschwindigkeitstest

    Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse unseres Kopf-an-Kopf-Geschwindigkeitstests:

    Geschwindigkeitstest für den privaten Internetzugang

    Privater Internetzugang USA Speedtest

    PIA-Geschwindigkeitstest (USA)

    PIA Europe Speedtest (Frankreich)

    PIA-Geschwindigkeitstest (Paris, Frankreich)

    NordVPN-Geschwindigkeitstest

    NordVPN-Geschwindigkeitstest (USA)

    NordVPN Speedtest (Chicago, USA)

    NordVPN-Geschwindigkeitstest (Niederlande)

    NordVPN-Geschwindigkeitstest (Niederlande)

    Geschwindigkeitstestanalyse / Urteil:
    Der private Internetzugang ist durchweg schnell und kann unsere Bandbreite auf Servern in der Nähe nahezu maximieren (getestet bei einer 100-Mbit / s-Verbindung). Angesichts des Preises ist es besonders beeindruckend (3,33 USD / Monat für das 1-Jahres-Abonnement von PIA)..

    NordVPN ist etwas inkonsistenter. Mit ein wenig Arbeit können Sie schnelle Server in den USA und Teilen Europas finden, aber ihre p2p-optimierten niederländischen Server haben sich beim Testen schwer getan.

    GEWINNER: Privater Internetzugang

    Torrent-Freundlichkeit / Torrent-Funktionen

    Wenn Ihr Hauptgrund für den Kauf eines VPN darin besteht, Torrents anonym herunterzuladen, ist dieser Abschnitt äußerst wichtig. Wenn nicht, können Sie es gerne überspringen.

    In diesem Abschnitt werden wir uns die Einstellung der einzelnen Anbieter gegenüber Bittorrent-Benutzern ansehen. Wir werden auch untersuchen, welche (wenn überhaupt) nützlichen Funktionen jeder Dienst enthält, die einen zusätzlichen Wert für Torrent / P2P-Downloader bieten.

    Die wichtigsten Funktionen, die ein äußerst torrentfreundlicher VPN-Anbieter haben sollte, sind:

    • Zero Log-Datenschutzrichtlinie: Torrent-Aktivitäten können nicht anhand Ihrer öffentlichen IP-Adresse verfolgt werden
    • Notausschalter: Verhindern Sie IP-Lecks, wenn das VPN getrennt wird
    • Torrents an mehreren Serverstandorten zulässig
    • Schnelle Geschwindigkeiten
    • Socks5 Proxy enthalten: Zusätzlicher Hop oder Alternative zum VPN-Tunnel. In Ihrem Torrent-Client konfiguriert.

    Zusammenfassung: Beide VPNs bieten ein Höchstmaß an Torrent-Datenschutz Jeder erzielte eine perfekte 10/10 auf unserer Torrent-Freundlichkeit-Rangliste.

    Privater Internetzugang Torrent-Freundlichkeit: 10/10

    Der private Internetzugang ist einer der torrentfreundlichsten VPN-Anbieter der Welt und eine Top-Wahl (nach unseren Schätzungen die Nummer 1) unter allen Bittorrent-Benutzern. In den Jahren 2014, 2015 und 2016 haben sie auch unsere Rangliste der besten Torrent-VPNs übertroffen.

    PIA Torrent-Richtlinie

    Der private Internetzugang ermöglicht speziell Torrenting und andere Filesharing-Aktivitäten in ihrem VPN-Netzwerk. Es gibt keine spezifischen Einschränkungen für Serverstandorte. Berichten zufolge leitet PIA den Torrent-Verkehr jedoch hinter den Kulissen von bestimmten Serverstandorten um. Für die schnellsten Geschwindigkeiten sollten Sie einen VPN-Server mit Sitz in den Niederlanden, der Schweiz oder Kanada verwenden.

    IPVanish Torrent-bezogene Funktionen:

    Wenn Sie Torrents häufig herunterladen, benötigen Sie möglicherweise einen spezifischeren Funktionsumfang als viele VPN-Anbieter. Glücklicherweise verfügt der private Internetzugang über fast alle wichtigen Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen, die Sie sich wünschen.

    Hier sind die besten Funktionen von PIA für Torrent-Benutzer:

    • “Zero Log” -Richtlinie: Wir empfehlen immer, ein nicht protokollierendes VPN zu wählen. PIA ist der Benchmark für VPN-Protokolle.
    • Notausschalter: Sie möchten nicht, dass Ihre IP-Adresse verloren geht, wenn das VPN getrennt wird. Die Software von PIA verfügt über einen Kill-Switch, der Ihre Internetverbindung sofort beendet, wenn das VPN ausfällt. Verfügbar auf allen Plattformen
    • Torrent-freundliche Serverstandorte: PIA verfügt über schnelle Server in vielen Torrent-freundlichen Ländern, einschließlich der Schweiz und den Niederlanden.
    • SOCKS5 Proxy: Leiten Sie Ihren Torrent-Verkehr über den niederländischen Proxy-Server von PIA mit null Protokollen weiter. Wir haben Setup-Anleitungen für uTorrent, Vuze und QBittorrent
    • 128- oder 256-Bit-Verschlüsselung: Dies ist die stärkste verfügbare Verschlüsselungsstärke (die immer noch angemessene Geschwindigkeiten bietet). Es ist dieselbe Verschlüsselungsstärke, die das US-Militär für kritische Kommunikation verwendet. Torrent Encryption verhindert, dass Ihr ISP (Internetprovider) Ihren Datenverkehr liest oder sieht, welche Dateien Sie herunterladen. Es hilft auch, das Drosseln Ihrer Torrents zu verhindern. Wir empfehlen die Verwendung der leichteren (128-Bit) Verschlüsselung und des UDP-Protokolls, um die schnellsten Torrent-Geschwindigkeiten zu erzielen

    NordVPN Torrent-Freundlichkeit: 10/10

    NordVPN Entspricht PIA Punkt für Punkt für Torrent-Funktionen. Kill Switch, Verschlüsselung, Keine Protokolle und Torrent-optimierte Speicherorte. Und sie bekommen tatsächlich einen kleinen Vorteil, weil ihr enthaltener SOCKS5-Proxy-Service mehr als 10 Torrent-freundliche Serverstandorte hat. PIA hat nur eine (Niederlande).

    Anweisungen zum Einrichten des NordVPN-Proxys in Ihrem bevorzugten Torrent-Client (uTorrent, Vuze, Deluge, QBittorrent, Flud …) finden Sie in unserem NordVPN-Torrent-Handbuch.

    NordVPNs Torrent-Feature-Liste:

    • Zero-Log: NordVPN führt keine Protokolle und hat seinen Sitz in Panama (bekannt für seine strengen Datenschutzgesetze)..
    • Kill Switch (2 Typen) + DNS Leckschutz: Geben Sie niemals Ihre echte IP an Torrent-Peers weiter.
    • Torrent-freundliche Server: NordVPN erlaubt Torrents auf allen Servern, bevorzugt jedoch die Verwendung der 12 p2p-optimierten Serverstandorte mit hoher Bandbreite.
    • SOCKS5 Proxy enthalten: Funktioniert mit allen wichtigen Torrent-Clients. Über 10 Standorte, die p2p-optimiert sind.

    Torrent-Gewinner: Obwohl PIA im Torrent-Bereich eine Legende ist, hat NordVPN hier dank seiner zusätzlichen Proxy-Positionen die Nase vorn. Wir sind ein großer Fan der Torrent-Proxy-Anonymisierungsstrategie. Und NordVPN hat eine unglaubliche Rückerstattungsrichtlinie, so dass Sie können .

    Preisgestaltung (Welcher Anbieter ist das bessere Angebot?)

    Nord und PIA sind beide äußerst wettbewerbsfähig, insbesondere wenn Sie sich für eine längere Abonnementdauer entscheiden. PIA ist für 3,33 USD / Monat erhältlich, wenn Sie sich zu einem 1-Jahres-Abonnement verpflichten und NordVPN derzeit für einen wahnsinnigen 2,75 USD / Monat erhältlich ist (3-Jahres-Angebot mit begrenzter Laufzeit)..
    .

    Privater Internetpreis & Rückgaberecht

    Planen Sie die Preise für VPN mit privatem Internetzugang

    Der private Internetzugang hatte über 5 Jahre lang die gleichen Preise beibehalten. Das änderte sich, als NordVPN seinen wahnsinnigen langfristigen Abonnementvertrag unter 3 US-Dollar startete. Seitdem hat PIA eine eigene 2-Jahres-Option für 2,91 USD / Monat hinzugefügt. Alle Pläne haben die gleichen Funktionen. Der einzige Unterschied besteht in der Abonnementdauer und den effektiven monatlichen Kosten. Sie sind:

    • 1 Monat: 6,95 $
    • 1 Jahr: 39,95 USD (3,33 USD / Monat)
    • 2 Jahre: 69,95 USD (2,91 USD / Monat)

    Alle Pläne bieten unbegrenzte Bandbreite, keine Protokolle und vollen Zugriff auf den Socks5-Proxyserver von PIA. Dank der 100% igen Rückerstattungsgarantie von PIA können Sie jeden Plan 7 Tage lang ohne Risiko testen:

    Rückerstattungsrichtlinie: 7 Tage
    PIA hat eine bedingungslose 7-Tage-Rückerstattungsrichtlinie. Es gibt keine Bandbreiten- oder Nutzungsbeschränkungen, die Sie von der Beantragung einer Rückerstattung ausschließen. Senden Sie den Support einfach innerhalb von 7 Tagen nach Ihrer Anmeldung per E-Mail, und der Kunde erhält eine vollständige Rückerstattung.

    NordVPN Preis- / Rückerstattungsrichtlinie

    Preisgestaltung:
    NordVPN eroberte die VPN-Branche mit ihren Funktionen (Netflix-fähig und Torrent-freundlich) im Sturm, aber sie konnten ihren Marktanteil wirklich steigern, als sie mit der Preisgestaltung aggressiv wurden.

    Ein 1-Jahres-Abonnement kostet Sie nur 5,75 USD / Monat (billiger als das durchschnittliche Zero-Log-VPN).

    Aber es wird noch süßer. Für eine begrenzte Zeit bieten sie eine verrückte 3-Jahres-Abonnementoption zum Preis von nur 2,75 USD / Monat an. Das sind 77% weniger als der normale Preis, und ein Preis, den wir für zu gut halten, um ihn zu verpassen.

    Rückerstattungsrichtlinie: 30 Tage
    NordVPN ist auch der Industriestandard, wenn es um Rückerstattungsrichtlinien geht. Sie akzeptieren Rückerstattungsanträge für bis zu 30 Tage ab Ihrem Erstabonnement (ja und den gesamten Monat). Wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie eine 100% ige Rückerstattung Ihres Kaufpreises verlangen.

    Ich denke, sie sind ziemlich zuversichtlich, dass Ihnen der Service gefallen wird (ich weiß, dass ich es tue).

    Bild

    Sparen Sie 77% bei NordVPN »

    Fazit und Empfehlungen

    Dies war eine unglaublich enge Kopf-an-Kopf-Lösung, und ich verwende diese beiden VPNs regelmäßig. PIA ist seit Jahren (zu Recht) die erste Wahl für Torrent-Downloader und immer noch eine der besten verfügbaren Optionen. Aber wo NordVPN wirklich glänzt, liegt in den Nicht-Torrent-Funktionen.

    • Wenn Sie auf Netflix oder Hulu zugreifen möchten, werden Sie die Smartplay-Technologie lieben.
    • Wenn Sie zusätzliche Sicherheit wünschen, ist VPN-over-Tor die Privatsphäre der nächsten Stufe
    • Socks5-Proxyserver an mehr als 10 verschiedenen Standorten bieten zusätzliche Flexibilität im Rahmen eines Torrent-Proxy-Setups.

    Privater Internetzugang

    PIA ist das schnörkellose VPN für Hardcore-Torrenters. Wenn Sie die beste Mischung aus Geschwindigkeit, Datenschutz und Kontrolle benötigen, ist PIA das VPN für Sie.

    Vorteile:

    • Echte “No-Logs” -Richtlinie (vor Gericht getestet)
    • Dreifacher IP-Leckschutz
    • Portweiterleitungsfunktion
    • Schneller als NordVPN

    Nachteile:

    • Von Netflix / Hulu blockiert

    NordVPN

    NordVPN ist ein Allround-VPN. Es macht alles. Und wenn Sie die zeitlich begrenzte Ermäßigung von 77% nutzen, ist dies das beste Angebot, das wir gefunden haben.

    Vorteile:

    • Tolle Desktop- und mobile VPN-Apps
    • Null Protokolle
    • SOCKS5-Proxy an mehr als 10 Standorten
    • p2p-optimierte Server
    • 30 Tage 100% Rückerstattungsgarantie

    Nachteile:

    • Server sind etwas überfüllt (langsamere Geschwindigkeiten als PIA)

    Das Fazit

    Wenn Sie sich nur für Torrenting interessieren, bietet Ihnen jedes VPN eine hervorragende Privatsphäre. Jeder dieser Anbieter ist bei weitem besser als die Konkurrenz. Sie können wirklich nichts falsch machen, aber Sie sollten auf jeden Fall Ihre Prioritäten berücksichtigen, wenn Sie eine auswählen:

    Wenn Sie mehr Geschwindigkeit benötigen, wählen Sie PIA. Wenn Sie zusätzliche Streaming- (Netflix Unblocking) oder Datenschutzfunktionen (VPN-over-Tor) wünschen, wählen Sie NordVPN.

    Ein weiterer Hinweis ist, dass die PIA-App auf einem FireTV funktioniert, wenn sie seitlich geladen ist (für Kodi) und NordVPNs derzeit nicht.

    Weitere hilfreiche Artikel & GUides

    Anleitungen
    Verwenden Sie uTorrent anonym
    Verwenden Sie QBittorrent anonym
    Anonymes Torrenting in 3 Schritten
    Proxy vs. VPN für sichere Torrents
    Torrent-Verschlüsselungshandbuch
    Bewertungen
    ExpressVPN Torrent-Handbuch
    Überprüfung des privaten Internetzugangs
    NordVPN Review / p2p Leitfaden

    VPN-Vergleiche
    PIA gegen IPVanish
    PIA gegen Torguard
    PIA gegen Hidemyass
    NordVPN vs. IPVanish

    Vielen Dank für das Lesen dieses VPN-Vergleichs :-)

    Privater Internetzugang

    Besucherseite

    7 Tage 100% Rückerstattung

    NordVPN

    Besucherseite

    30 Tage 100% Rückerstattung
    Kim Martin Administrator
    Sorry! The Author has not filled his profile.
    follow me
      Like this post? Please share to your friends:
      Adblock
      detector
      map